Mottotage & Leseaktionen

Um bestimmte Bilderbücher noch einmal ausführlich anzuschauen und wieder zu entdecken, aber auch um einfach besonders schöne und intensive Tage gemeinsam mit meinem Sohn zu erleben, möchte ich mit ihm demnächst in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder den einen oder anderen Mottotag verbringen. Einen Tag zu einem bestimmten Thema mit vielen Aktionen. Dazu gehören natürlich immer Bücher und Geschichten (teilweise auch Geschichten, die ich extra für diesen Tag schreibe), dann unternehmen wir draußen etwas, werden kreativ, basteln, spielen und backen oder kochen. Es gibt jede Menge Dinge, die man gemeinsam mit seinem Kind erleben kann, die wenig kosten, an die man sich aber sicherlich noch lange und gerne erinnern wird.

Hier gibt es eine Übersich unserer erlebten Mottotage:

Ich habe nun auch begonnen unter anderem im Kindergarten den Kindern vorzulesen. Meine Berichte dazu findet hier unter den folgenden Links, bei denen ich immer einen der vorgelesenen Titel oder das Thema der Leseaktion nenne:

2015

2017

2018

 

Es gibt viele Bücher, bei denen es sich anbietet über das Lesen hinaus noch eine kleine Aktion durchzuführen. Nicht immer hat man dazu Zeit, aber manchmal ist es schön, wenn man vielleicht etwas zu der Geschichte bastelt oder kocht. Im Folgenden seht ihr eine Überischt der Bücher, zu denen wir etwas gemacht haben:

 

 

5 Gedanken zu „Mottotage & Leseaktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen