Buchvorstellung: Abenteuer auf Rømø (Lilly und Nikolas)

Lilly und Nikolas aus dem Biber & Butzemann Verlag reisen ja bekanntermaßen durch ganz Deutschland und erleben dabei viele Abenteuer, die uns ganz nebenbei zu spannenden Orten und Ausflugszielen bringen. Nun hat es sie aber ins Ausland, genauer gesagt nach Dänemark, gezogen: „Abenteuer auf Rømø – Lilly, Nikolas und der Bunkerschatz“

Gerne möchte ich euch nun dieses Buch vorstellen, das ich an einem Abend verschlungen habe. Dabei möchte ich darauf hinweisen, dass es sich bei den Lilly und Nikolas-Büchern um Vorstellungen und nicht um richtige Rezensionen handelt, da ich als Lilly und Nikolas-Autorin hier natürlich nicht neutral urteilen kann. Dennoch sollt ihr natürlich von den schönen Büchern hier erfahren.

Jede Menge Ferienfeeling

Wer Dänemark mag, wird dieses Buch sicherlich auch mögen, denn es verbreitet direkt die typische Dänemark-Ferien-Atmosphäre. Okay, in einem „normalen“ Urlaub begegnet man sicherlich nicht unbedingt verdächtigen jugendlichen Quadfahrern und hoffentlich bleibt man auch von einem Einbruch im Ferienhaus verschont, aber dafür ist der Wichtel Nisse so herrlich dänisch. Die Kinder erhalten Post von ihm und sollen bestimmte Aufträge erfüllen bzw. Rätsel lösen. Da hat die Langeweile natürlich gar keine Chance.

Lust auf Dänemarkurlaub

Sie lernen verschiedene Städte kennen, begegnen in Museen Wikingern und Walfangkapitänen und erleben einen wunderschönen Sonnenuntergang am Strand. Ohne dass man es bei dem Abenteuer merkt, lernt man einige tolle Ausflugsziele näher kennen. Ich möchte jetzt auf jeden Fall mal nach Rømø reisen. Das Buch macht richtig Lust darauf. Auch die schönen Illustrationen von Sabrina Pohle tragen natürlich dazu bei. Da ich von meinen eigenen Büchern weiß, wie naturgetreu Sabrina Pohle zeichnet, habe ich nun von einzelnen Orten und Museen aus diesem Buch eine genaue Vorstellung. Besonders das Bild vom Sonnenuntergang sowie der Blick aufs Meer lassen einen direkt von einem dänischen Sommerurlaub träumen.

Mir hat dieses Lilly und Nikolas-Abenteuer sehr gut gefallen. Hier passte einfach alles zusammen: Tolle Feriengeschichte mit spannenden Orten, die sich super lesen lässt.

Übrigens soll es in Zukunft noch mehr Dänemark-Bücher aus dem Biber & Butzemann-Verlag geben. Ich freue mich darauf!

Abenteuer auf Rømø – Lilly, Nikolas und der Bunkerschatz von Birgit Hedemann, illustriert von Sabrina Pohle, Biber & Butzemann, ISBN: 978-3-95916-073-5, 15,95 €

Von Birgit Hedemann habe ich euch übrigens bereits die Bücher aus der Reihe “Almas geheimer Garten” vorgestellt.

Zu der Biber & Butzemann-Reihe findet ihr hier ebenfalls einige Rezensionen, z.B. zu “Abenteuer im Land der Wikinger” oder “Abenteuer an der Lübecker Bucht“. Auch über meine eigenen Bücher zum Ruhrgebiet, zur Nordeifel oder dem Teutoburger Wald habe ich natürlich etwas geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.