Rezension: Wichtel Alfred – Freunde hat man nie genug

Dass ich dieses Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren lieben würde, war von Anfang an klar: „Wichtel Alfred – Freunde hat man nie genug“.

Die Geschichte an sich ist bei diesen wunderschönen Bildern eigentlich zweitrangig, aber auch sie ist wirklich schön erzählt: Wichtel Alfred und seine Freunde die Gans Aada und Schnecke Fanni freuen sich auf den Frühling und streifen fröhlich durch den  Wald. Aber als sie etwas unheimliches hören, befürchten sie sofort, dass es der große Bär ist. Im Weiteren Verlauf der Geschichte gibt es noch einen Streit zwischen den Freunden, aber als dann nach einem Unwetter Tiere gerettet werden  müssen, halten sie natürlich sofort wieder zusammen. Und am Ende naht dann noch Hilfe von unerwarteter Seite.

Beobachtungen zur Lese-Erfahrung

Dieses Bilderbuch von Outi Kaden lässt sich sehr gut vorlesen. Und es ist sehr interessant zu sehen, was für unterschiedliche Erwartungen erfahrene und weniger erfahrene LeserInnen an eine Geschichte haben. Der Kleine ging zumindest anfangs noch davon aus, dass der Bär böse ist. Merkwürdigerweise dachte er das sogar schon, bevor der Bär im Text auftauchte. Er freute sich dann richtig darüber, wie der Bär sich am Ende verhalten hatte. Dem Großen war hingegen schon von Anfang an klar, wie sich die Geschichte entwickeln würde. Aber genau diese Erfahrung mit Geschichten und diese Erwartungen eines Textverlaufs helfen auch beim eigenen Lesenlernen und beim Verstehen von Texten, weshalb es unter anderem das Vorlesen so wichtig ist.

Wunderschöne Illustrationen

Jetzt aber zurück zu diesem Bilderbuch. Die Bilder hier sind für alle SkandinavienliebhaberInnen einfach ein Traum. Rotes Holzhaus, See, Wald und Birken – wunderschön! Und dann natürlich noch der niedliche und sympathische Wichtel, der im Übrigen auch einen tollen Namen hat, wobei auch seine Freunde tolle Charaktere sind.

Dies ist einfach ein Bilderbuch zum Genießen. Ein schönes Vorlesevergnügen zum Wohlfühlen für Groß und Klein.

Bilderbuch: Wichtel Alfred - Freunde hat man nie genug

Wichtel Alfred Freunde hat  man nie genug von Outi Kaden, cbj, ISBN: 978-3-570-17717-4, 14€

Weitere Bilderbücher von Outi Kaden, zu denen es Rezensionen auf diesem Kinderbuchblog gibt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen