Top Ten Thursday: 10 Bücher, die ihr nie empfehlen würdet

Top Ten Thursday

Hm, irgendwie gefällt mir die Aufgabe heute nicht. Da fallen mir so spontan keine Büchertitel ein, aber natürlich begegne ich auch immer mal wieder Büchern, die mir nicht gefallen. Wahrscheinlich behalte ich ihre Titel aber auch deshalb nicht, weil es sich einfach nicht lohnt…

Ich nutze die Frage heute einfach mal als Anregung und schreibe dieses Mal, welche Art von Büchern ich persönlich nicht mag und somit auch nicht empfehlen würde:

  1. Bücher nach Zeichentrick- oder Animationsfilmen, z.B. Walt Disney-Bücher oder Bücher von „Cars“ oder ähnlichem
  2. Bücher, die zu lehrhaft rüber kommen und in denen man zu sehr merkt, welche pädagogische Absicht dahinter steckt
  3. Märchenbücher mit „billigen“ Bildern, die nicht in der alten Märchensprache geschrieben sind
  4. Bücher, die ohne großen Sinn laute Geräusche machen
  5. Comics würde ich vermutlich auch nie empfehlen, einfach aus dem Grund, da ich selbst nie besonders gerne irgendeine Comic-Reihe gelesen habe
  6. Einige Erstlesebücher, die schrecklich langweilig sind und eigentlich gar keinen Inhalt haben und hauptsächlich aus einigen einfach zu lesenden Sätzen bestehen
  7. Bücher mit fragwürdigem Inhalt (Gewalt, kriminelles Gedankengut etc.)
  8. Kinderbibeln, die nur auf niedlich gemacht sind, aber die biblische Botschaft fehlerhaft übermitteln
  9. Nun doch noch ein Titel: Der Struwwelpeter?!? Ich weiß es nicht… Ich habe es Bücherwürmchen bisher noch nicht gezeigt und habe es zur Zeit auch nicht vor, da ich „Angst machen“ nicht als Erziehungsmittel einsetzen möchte, aber vielleicht findet er es ja ähnlich faszinierend wie „Max und Moritz“?
  10. Und da mir keine Nummer zehn mehr einfällt: Weihnachtsbücher im Sommer und Osterbücher im Winter, wobei mein Sohn da wesentlich toleranter ist 😉

 

Welche Abneigungen habt ihr? Gibt es bestimmte Buchtitel, die ihr nicht empfehlen würdet?

5 Gedanken zu „Top Ten Thursday: 10 Bücher, die ihr nie empfehlen würdet

  • 11. September 2014 um 12:27
    Permalink

    Mal eine andere Art von Liste, aber auch nicht schlecht 🙂
    Comics würde ich auch nicht empfehlen – les ja selbst keine 😉
    Liebste Grüße,
    Kasia

    Antwort
    • 11. September 2014 um 13:23
      Permalink

      Kannst du da ein Beispiel nennen? Mir fällt dazu gerade gar kein passendes Buch ein…

      Antwort
  • 11. September 2014 um 19:22
    Permalink

    Fein, du bringst etwas Abwechslung rein! Vorm “Struwwelpeter” habe ich mich als Kind immer recht gefürchtet …
    Liebe Grüße & schönen Abend!
    Nicole

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen