Heute ein Buch: Der Schatz des Arabers

Bloggeraktion zum Welttag des Buches: Heute ein Buch!

Heute ist Welttag des Buches, einer meiner Lieblingstage im Jahr. Und gerade dieses Jahr sollten wir diesen Tag ganz besonders und bewusst feiern, denn dieser Tag fällt nicht aus. Wir können es uns zu Hause mit einem schönen Buch gemütlich machen und uns in abenteuerliche und spannende Welten lesen. Ich habe dieses Jahr für meine Familie eine ganze Kiste an neuen Büchern für diesen Tag zusammengestellt, wobei ich alle Bücher problemlos über die lokale Buchhandlung bekommen habe. Außerdem werde ich einer Freundin ein Buch in den Briefkasten legen, aber auch einer oder einem von euch kann ich heute eine kleine Freude bereiten.

Einige Blogggerinnen und ich stellen euch zum Anlass dieses Tages tolle Kinderbücher vor und verlosen diese an euch, denn natürlich heißt es am Welttag des Buches wieder „Heute ein Buch“.

Heute ein Buch

Die lieben Bloggerinnen haben etwas für euch vorbereitet. Schaut also unbedingt mal vorbei:

Der Schatz des Arabers

Ich habe heute ein richtig spannendes Buch für Kinder ab 10 Jahren für euch. Das Kinderbuch „Der Schatz des Arabers – Zeitreise zu Störtebeker“ ist bei dem kleinen Verlag Monika Fuchs erschienen, so dass es nicht unbedingt in den Buchhandlungen präsentiert wird. Das aber ist ein großer Fehler, denn dieses Buch ist eine wahre Kinderbuchperle, die niemand, der Abenteuer liebt, verpassen sollte.

Im Mittelpunkt der Erzählung steht Henrik, der von seinem Opa Fridjof mit einer magischen Sschatzkarte ausgestattet wird. Mit dieser Karte unternimmt er eine Zeitreise ins 14. Jahrhundert. Erstaunt stellt Henrik fest, dass er sich auf einem Piratenschiff befindet. Und direkt geht es da ordentlich zur Sache und Henrik muss sich immer wieder behaupten. Zum Glück findet er schnell einen Freund, Simon, der stets auf seiner Seite ist, und auch einige der anderen Piraten sind trotz ihres rauen Auftretens eigentlich ganz sympathisch. Aber dann ist da noch der Steuermann Edo, der von Anfang an etwas gegen Henrik hat und ganz eigene Pläne verfolgt. Wird es Henrik dennoch gelingen den Schatz mit der Schatzkarte zu finden?

Äußerst spannend und lehrreich

Die Geschichte ist von Beginn bis zum Schluss äußerst spannend. Ich bin jetzt kein besonderer Piratenfan, aber diese Erzählung, bei der man auch einiges über die Zeit der Hanse und der Piraten lernen kann, konnte mich wirklich direkt fesseln. Auch mein Sohn hat das Buch in einem Rutsch durchgelesen (mehr zu seiner Meinung findet ihr auch auf www.buecherzwerg.de). Neben der Spannung haben mir auch die unterschiedlichen Figuren sehr gut gefallen und auch das Piratenleben wird interessant und authentisch geschildert. Man spürt etwas von dem spannenden und abenteuerlichen Piratenleben, aber man erfährt auch etwas von den weniger schönen Seiten.

Ein tolles Extra ist auch das Seefahrerwissen am Ende des Buches. Hier werden einige Wörter erklärt und man erfährt, wer hinter den Piratennamen in dem Buch steckt. Gerade die Verbindung zu historischen Figuren machen das Buch noch interessanter.

Wunderbare Illustrationen

Ein weiterer großer Pluspunkt dieses Buches sind die wunderschönen Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke. Allein das Cover des Buches hat mir schon sehr gut gefallen. Als nächstes überzeugte mich dann die alte Karte vorne und  hinten im Buch, die einem direkt einen Hauch Abenteuer ins Wohnzimmer bringt. Aber auch im Buch gibt es einige passende Illustrationen, die in der E-Book-Ausgabe sogar farbig gestaltet sind.

Alles in allem konnte mich dieses Kinderbuch in allen Punkten überzeugen und ich kann es euch wirklich nur weiterempfehlen.

Gewinnspiel

Wenn ihr jetzt Lust auf das Buch bekommen habt, versucht doch gerne euer Glück beim Gewinnspiel. Dazu müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Was fasziniert euch oder eure Kinder an Piraten?

Kinderbuch: Der Schatz des Arabers

Der Schatz des Arabers – Zeitreise zu Störtebeker von Julie Bender, illustriert von Claudia Gabriele Meinicke, Verlag Monika Fuchs, ISBN: 978-3-947066-27-8, 16,90€

Teilnahmebedingungen: Wohnsitz oder Postadresse in Deutschland, Alter: ab 18 Jahren

Teilnahmeschluss: 24.04.2020, 23:59 Uhr

Gewinn: Buch „Der Schatz des Arabers“

Die Gewinnerin/der Gewinner wird per Mail über den Gewinn informiert.

Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel. Persönliche Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.  Der/Die GewinnerIn erklärt sich damit einverstanden, dass die Adressdaten an den Verlag weitergegeben werden, damit der Gewinn verschickt werden kann.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn die Frage beantwortet wird.

Ich danke dem Verlag Monika Fuchs für das Rezensions- und Verlosungsexemplar!

Aus dem Verlag Monika Fuchs habe ich euch vor Kurzem auch “Magie hoch zwei: Operation Waldmeister” und “Die Schleifüchse und der falsche Geist” vorgestellt.

36 Gedanken zu „Heute ein Buch: Der Schatz des Arabers

  • 23. April 2020 um 09:28
    Permalink

    Hallo,
    das Buch würde uns sehr gefallen. Danke für die tolle Verlosung!
    Kind liebt Piraten und die letzten Bücher, die wir gelesen haben, handelten alle von Piraten. Besonders das Bestehen der Piraten-Abenteuer ist immer besonders toll und spannend. Wir würden uns sehr darüber freuen!
    Einen schönen Welttag des Buches wünscht
    Nele E.

    Antwort
    • 23. April 2020 um 21:54
      Permalink

      Piraten sind Abenteurer und haben etwas geheimnisvolles an sich, das fasziniert uns.
      Außerdem wissen sie immer, wie man einen Schatz findet 😀

      Antwort
    • 24. April 2020 um 10:25
      Permalink

      Mein Sohn liebte immer schön Piraten! Ich denke das liegt an ihrem verwegenen Äußeren und dem vermeintlich unschlagbaren und freien Leben!!! Wer möchte das nicht alles auch sein! Käpt’n Sharky, DuploFiguren, Playmobil, Lego etc. befeuern da noch die Fantasie und ich kann mich an mindestens 3 Mal erinnern wo wir vor Karneval einen wilden Piraten im Haus hatten! Dank Käptn Sparrow kann er sich diese Vorliebe vielleicht mit ins Erwachsenenleben nehmen und zur Überbrückung bis dahin sind solche Bücher doch perfekt😃

      Antwort
  • 23. April 2020 um 10:04
    Permalink

    Piraten sind brav,wild und geheimisvoll.Alle Piraten sind sonst gute Menschen/Räber 🙂
    Nicht nur meine Kindern sondern auch ich mag Piraten sehr.

    Antwort
    • 23. April 2020 um 12:04
      Permalink

      Faszinatierend finden unserer Kindergärten daran, dass sie songanz anders gelebt haben haben, irgendwie wild und doch auch wieder allein und besonders.

      Danke für das tolle Gewinnspiel!!

      Antwort
      • 23. April 2020 um 12:05
        Permalink

        Ähm, das sollte Kinder und nicht Kindergärten heißen. 🙈

        Antwort
        • 23. April 2020 um 13:14
          Permalink

          Uns fasziniert vor allem die Abenteuer und wie Piraten gelebt haben. Und natürlich das Geheimnisvolle und Wilde…
          Herzlichen Dank für diese tolle Verlosung.

          Antwort
  • 23. April 2020 um 10:07
    Permalink

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Aktion und das schöne Gewinnspiel! Unsere Zwillinge sind total begeistert von Piraten. Ich denke, an Piraten fasziniert die beiden die vielen Abenteuer, die Piraten erleben, lustige Piratensprüche und Piratenoutfits sowie die Piratenschiffe und natürlich auch die Schatzsuche.

    Einen schönen Welttag des Buches, alles Gute und viele liebe Grüße
    Katja

    Antwort
    • 23. April 2020 um 12:43
      Permalink

      Hallo, ich denke meinem Sohn gefällt an Piraten vor allem die wilden Abenteuer und das “wilde” Aussehen 🙂 Wir würden uns riesig über das Buch freuen!

      Antwort
  • 23. April 2020 um 10:57
    Permalink

    Moin.

    Meine Kinder faszinieren am meisten die unvorstellbaren Schätze, die sich mit Schatzkarten doch heute noch finden lassen müssten. 😉 Bisher waren allerdings noch keine Golddukaten dabei.

    Das Buch klingt jedenfalls stark danach, dass es demnächst am Strand vorgelesen wird. Wenn es durch das Gewinnspiel den Weg zu uns findet, wäre das natürlich große Klasse.

    Beste Grüße aus dem Land zwischen den Meeren!

    Antwort
  • 23. April 2020 um 11:22
    Permalink

    Das sie andere Schiffe überfallen dürfen und ein wahnsinnig spannendes Leben haben.

    LG

    Antwort
  • 23. April 2020 um 11:28
    Permalink

    Meinem Sohn sind Piraten noch ein bisschen unheimlich 🙂
    Das Buch sieht aber sehr spannend aus!

    Antwort
  • 23. April 2020 um 11:29
    Permalink

    Ich finde die Geschichte rund um die Piraten spannend . Wie sie gelebt haben und wie ihr Leben verlief ! Ob sie auch eine Familie hatten ……..
    Danke , für diese tolle Aktion ! 😃  Groß und Klein drücken die Daumen schon einmal ganz fest und würden sich freuen , wenn ein neues Buch hier einzieht ! 📖 Vielleicht erfahren wir mehr über die Piraten und insbesondere über Klaus Störtebecker ……….

    Antwort
  • 23. April 2020 um 12:59
    Permalink

    Vielen Dank für die tolle Aktion. Mein Sohn würde sich riesig freuen. Er ist begeistert von ihren Abenteuern.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 13:04
    Permalink

    Meine beiden fragen sich oft, wie das Leben als Pirat wirklich war, es wird auch in der Kinderliteratur oft romantisiert dargestellt. Zumal es ja auch heute noch durchaus Piraterie gibt. So ein Buch wäre sicher spannend zu lesen, danke!

    Antwort
  • 23. April 2020 um 13:18
    Permalink

    Weil Piraten so geimnisvoll sind und so viel Glitzerschmuck immer dabei haben

    Antwort
  • 23. April 2020 um 14:37
    Permalink

    Hallo,

    meine Kinder interessieren an Piraten am Meisten die Abenteuer und die Schätze.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 17:53
    Permalink

    Mein Sohn antwortet auf die Frage :“ Ja das Sie Kämpfen Mama, was sonst“. Mich fasiziniert die Unabhängigkeit, das ist schön zu Glauben das es das gibt bei den Piraten.

    Danke für die Chance und wir freuen uns sollten wir Glück haben bei der wunderbaren Verlosung. Mein Instaname ist: mandyda79

    Antwort
  • 23. April 2020 um 19:00
    Permalink

    Das wilde, freie Leben der Piraten, das Entern fremder Schiffe, wilde Kämpfe und das Erbeuten großer Goldschätze findet unser Sohn spannend. Auch die Fähigkeit sich nur mit Kompass und Sternenglas auf hoher See zurecht zu finden fasziniert ihn.
    Über diesen lehrreichen, spannenden Lesestoff würde sich unser wissbegieriger Sohn riesig freuen.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 19:00
    Permalink

    Vielen Dank für die Verlosung. Piraten faszinieren meine Kinder vor allem wegen Abenteuern die es zu erleben gilt und der vorgestellten Regellosigkeit.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 19:12
    Permalink

    Das wilde Leben der Piraten, die Abenteuer und die Schätze ..
    zumindest schwärmt mein Sohn davon

    Antwort
  • 23. April 2020 um 19:57
    Permalink

    Der Duft von Abenteuer, der in der Luft liegt! Und das Schätze-finden!
    Liebe Grüße Hanna

    Antwort
  • 23. April 2020 um 20:52
    Permalink

    Meine älteste Tochter sagt:“ Piraten sind was für Jungs, aber ich mag sie wegen Schatzsuche“

    Antwort
  • 23. April 2020 um 20:56
    Permalink

    Hallo!
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Ich selbst habe noch keine Kinder, finde Kinder- und Jugendbücher aber selbst auch sehr spannend 😀 Piraten haben mich schon als Kind fasziniert, seit ich die grandiose Piratenfolge von Pippi Langstrumpf gesehen habe. Der Sendemast auf dem Hügel hinter unserem Haus wurde damals zum Leuchtturm umfunktioniert, sodass hinter dem Kreberg nicht die hessische Bergstraße lag, sondern ein großes Meer. Und spätestens seit Fluch der Karribik sind Piraten ja eh wieder cool! 😀

    Antwort
  • 23. April 2020 um 21:14
    Permalink

    Freiheit und Abenteuer findet mein Sohn. Ich muss dabei auch immer ans Meer denken.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 21:42
    Permalink

    Mein Sohn findet an Piraten toll, dass sie immer so tolle Schätze finden.

    Antwort
  • 23. April 2020 um 21:52
    Permalink

    Piraten in Büchern sind so faszinierend, weil sie böse, aber in der Geschichte oft auch lieb sind, z.B. in Pippi und die Seeräuber. Aussen hart, innen weich. Ich hüpfe in den Lostopf!

    Antwort
  • 23. April 2020 um 22:11
    Permalink

    Uns faszinieren die Abenteuer und die geheimnisvollen Schätzen

    Antwort
  • 23. April 2020 um 22:36
    Permalink

    Hallo, unsere Kinder sind von den Abenteuern, die Piraten erleben fasziniert. Besonders spannend ist das Reisen in ferne Länder zu sagenumwobenen Inseln usw. Beste Grüße Yvonne

    Antwort
  • 23. April 2020 um 22:50
    Permalink

    Die Nähe zum Meer, denn wir lieben das Meer!

    Antwort
  • 23. April 2020 um 23:25
    Permalink

    Das geheimnisvolle an Piratenabenteuern fasziniert meine Schüler in der Grundschule besonders. ⚓️

    Antwort
  • 23. April 2020 um 23:35
    Permalink

    Meine Kinder lieben Schatzsuchen und das ist beim Piratspielen immer das allerwichtigste 🙂

    Antwort
  • 24. April 2020 um 12:23
    Permalink

    Meine Kinder faszinieren Piraten und ihre Schiffe sehr. Versunkene Schätze, Abenteuer, Geheimnisse entdecken und das Reisen in ferne Länder! Aber auch die Schifffahrt an sich fasziniert meinen Großen total, woher wissen die Piraten wohin sie segeln und wo es Schätze gibt?

    Liebe Grüße
    Fiona

    Antwort
  • 24. April 2020 um 21:05
    Permalink

    Die Abenteuer auf der Schatzsuche und der Schatz, das finden meine Jungs toll.
    Gruß Lisa

    Antwort
  • 24. April 2020 um 23:51
    Permalink

    Es gibt dazu fast immer eine Schatzkarte. Diese mögen die Kids besonders und unzählige wurden auch schon nachgezeichnet

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.