Heute ein Buch: Komm, wir zeigen dir unseren Wald

Heute ist wieder der internationale Kinderbuchtag. Ein Tag wie für uns Bücherfreundinnen und Bücherfreunde gemacht! Und ein Tag, an dem wir Kinderbuch- und Familienbloggerinnen euch eine kleine Freude machen möchten. Wir stellen euch tolle Kinderbücher vor und verlosen diese Bücher direkt an euch.

Logo von Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen :
Mike Hopf von ORANGE IDEA
Grafik:
© macrovector_official / Freepik

Diese Blogs nehmen an der Aktion teil:

Bilderbücher von Constanze von Kitzing

Vor über 2 Jahren habe ich euch das kleine Wendebilderbuch „Ich bin wie du – Ich bin anders als du“ von Constanze von Kitzing vorgestellt. Von diesem Buch bin ich auch heute noch begeistert. Aber noch viel toller ist es, dass wir den Kindern aus diesem Buch in weiteren Bilderbüchern begegnen dürfen.

Das große Bilderbuch zum Vor- und Mitlesen

In dem Wendebilderbuch „Ich bin anders als du – Ich bin wie du: Das große Bilderbuch zum Vor- und Mitlesen“ erfährt man nun einiges aus dem Leben der Kinder.

In dem kleinen Pappbilderbuch haben wir nur einzelne Besonderheiten von ihnen erfahren, die sie entweder mit anderen teilen, oder die sie von anderen unterscheiden. Nun erzählen sie verschiedene Dinge aus ihrem Leben, auf einer Doppelseite geht es um das Kind selbst und auf der zweiten Doppelseite geht es auf die genannte Gemeinsamkeit oder den Unterschied ein und spricht darüber. Die Kinder erzählen unter anderem, was sie so mögen, wovon sie träumen, was ihnen wichtig ist, was sie werden wollen, welchen Sport sie ausüben, etwas über ihre Familien, aber auch über Dinge, die ihnen Schwierigkeiten bereiten, wie z.B. die Schule.

Das ist wirklich sehr interessant und man freut sich als Leser:in sehr, die Kinder besser kennen zu lernen. So unterschiedlich wie die Kinder sind, so unterschiedliche Sachen erzählen sie auch. Daran merkt man unter anderem, wie viele Dinge einen Menschen ausmachen, und dass es sich lohnt, andere aus ihrem Leben erzählen zu lassen. Die zuhörenden Kinder werden bei dem Buch sicherlich an vielen Stellen, überlegen, wie es bei ihnen selbst ist. Sie werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen und vielleicht von sich aus, etwas erzählen wollen.

Direkte Fragen an die Leser:innen

Ansonsten ist es aber auch toll, dass im Text Fragen an die Leser:innen gestellt werden. Dies hilft vor allem auch unerfahreneren Vorleser:innen mit den Kindern ins Gespräch zu kommen. Es ist immer wieder spannend, mit Kindern über solche Fragen zu sprechen (z.B. „Hast du auch Aufgaben bei euch zu Hause?“, „Wie gehst du ins Bett?“ oder „Hast du auch ein Lieblingstier?“).

Durch Bilder, die Nomen im Text ersetzen, ist es ein Bilderbuch, bei dem die Kinder „mitlesen“ können. Es gibt auch Übersichtsseiten, auf denen man sieht, was genau mit den Bildern gemeint ist, wobei es eigentlich meistens eindeutig ist. Irgendwie können wir mit diesem „Mitlesen“ nicht so viel anfangen. Meine Kinder hatten da immer wenig Lust zu, aber vielleicht sieht es bei euch ja anders aus. Ansonsten kann man natürlich auch als vorlesende Person die  Bilder beim Lesen einfach ersetzen. Für Leseanfänger sind sie eine willkommene Erholungspause. Außerdem lockern sie den groß geschriebenen Text auf, so dass Erstleser nicht von einem langen Text erschlagen werden.

Ich bin anders als du – Ich bin wie du: Das große Bilderbuch zum Vor- und Mitlesen von Constanze von Kitzing, Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-17124-5, 16 €

Wimmelbücher von Constanze von Kitzing

Nachdem sich das Bilderbuch mit den längeren Texten an etwas ältere Kinder gewendet hat (ab 4 Jahren, aber auch noch für junge Grundschulkinder), hat Constanze von Kitzing noch zwei Wimmelbücher nachgelegt: „Komm, wir zeigen dir unsere Kita“ und „Komm, wir zeigen dir unseren Wald“. Diese werden für Kinder ab 30 Monaten empfohlen. Das kommt sicherlich ganz gut hin, allerdings sollte man durchaus damit rechnen, dass auch ältere Geschwister die Bücher noch spannend finden.

Eher ungewöhnlich für Wimmelbücher sind nämlich die vielen Sprechblasen auf den Seiten, die richtig viel Spaß machen und sehr authentisch die Situationen wieder geben (inklusive dem leicht genervten Vater, der bei seinem schreienden Kind „Jeden Morgen das gleiche Theater.“, denkt, ansonsten aber noch ganz ruhig wirkt, oder der erwachsenen Person, die ihr Handy checkt und sich darüber ärgert, dass sie nur drei Likes bekommen hat).

Neben den Sprechblasen gibt es auch kurze Texte sowie ebenfalls Fragen, die sich an die Leser:innen wenden.

Komm, wir zeigen dir unsere Kita

Als ich das Wimmelbuch „Komm, wir zeigen dir unsere Kita“ das erste Mal aufgeschlagen habe, war ich sofort begeistert. Toll, was für viele verschiedene Menschen hier aufeinander treffen. Väter und Mütter bringen ihre Kinder, es gibt Erzieherinnen und Erzieher, (die im Übrigen nicht alle gertenschlank sind), die Personen haben unterschiedliche Hauttöne, ein Junge sitzt im Rollstuhl, ein Mädchen hat ein cooles Piraten-Augenpflaster, eine Mutter trägt ein Kopftuch, Mädchen und Jungen spielen in der Puppenecke und vieles mehr. Hier gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Ich habe sehr viele Kinder gefunden, die ich so ähnlich aus dem näheren Bekanntenumkreis kenne. Und ich hoffe, dass das vielen Menschen so geht, aber ich glaube, hier wurde wirklich sehr vieles erfasst.

Es gibt natürlich auch jede Menge lustiges zu entdecken – sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen. Hier hat jeder Spaß an der Lektüre.

Übrigens kamen mir die Kinder in dem Buch zunächst nur wage bekannt vor. Erst später habe ich verstanden, dass wir hier wieder den Kindern aus den vorangegangenen Büchern begegnen. Enes, der sich so gerne als Einhorn verkleidet, war dann doch sehr gut wiederzuerkennen. Danach habe ich dann nach all den anderen bekannten Kindern gesucht.  Wie schön, ihnen hier noch einmal zu begegnen. So etwas mag ich ja sehr.

Komm, wir zeigen dir unsere Kita von Constanze von Kitzing, Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-17015-6, 13 €

Komm, wir zeigen dir unseren Wald

Ganz neu ist nun „Komm, wir zeigen dir unseren Wald“ erschienen. Hier geht es für die Kindergartengruppe in den Wald. Und auch hier ist man direkt von der ersten Seite an begeistert. Wer kennt nicht das Kind, das beim Entdecken einer Tierspur, an einen Werwolf denkt? Und wie freut es doch die kleinen Leser:innen, wenn sie die Sprechblase „Aber wo ist dann das Pferd?“ hören, dass sie selbst das Pferd schon längst entdeckt haben. Das Kind mit dem Stein im Schuh sehe ich hier übrigens täglich. Ach ja, wieder so herrlich realistisch, aber ohne sich dabei über die Kinder lustig zu machen, sondern viel mehr in liebevoller Darstellung. Die Kinder werden durchaus ernst genommen, aber all diese Sprechblasen und Gedanken zeigen, wie quirlig es zugeht, wenn eine Kindergartengruppe in den Wald geht.

Neben dem großen Lesespaß und vielen Entdeckungen auf den wimmeligen Seiten, lernt man auch noch etwas über den Wald. Die Kinder pflanzen z.B. mit der Försterin Buchen, damit ein stärkerer Mischwald entsteht oder es gibt kleine Tiere wie Kellerasseln und Mistkäfer zu entdecken. Außerdem regt das tolle Naturmandala sicherlich einige Kinder zum Nachmachen an.

Die Bücher eignen sich übrigens auch prima, wenn man im Haus noch eine Erstleserin oder einen Erstleser hat. Vielleicht wagt sie oder er sich an die eine oder andere Sprechblase und erzielt damit erste Leseerfolge.

Komm, wir zeigen dir unseren Wald von Constanze von Kitzing, Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-17259-4, 13 €

Gewinnspiel

Heute verlose ich das neuste Bilderbuch von Constanze von Kitzing an euch: „Komm, wir zeigen dir unseren Wald“. Um in den Lostopf zu kommen, beantworte bitte im Kommentar folgende Frage: Welches Buch von Constanze von Kitzing kennst du schon? Wenn du noch keins kennst, schreibe doch, warum du gerne das Wimmelbuch gewinnen möchtest.

Teilnahmebedingungen

Wohnsitz oder Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, Alter: ab 18 Jahren

Teilnahmeschluss: 3.4.2021, 23:59 Uhr

Gewinn: Buch „Komm, wir zeigen dir unseren Wald“

Die Gewinnerin/der Gewinner wird per Mail über den Gewinn informiert.

Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel. Persönliche Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.  Der/Die GewinnerIn erklärt sich damit einverstanden, dass die Adressdaten an den Verlag weitergegeben werden, damit der Gewinn verschickt werden kann. Die Adressdaten werden ausschließlich für den Versand verwendet.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn die Frage beantwortet wird.

Ich danke dem Carlsen Verlag für die Rezensions- und das Verlosungsexemplar!

55 Gedanken zu „Heute ein Buch: Komm, wir zeigen dir unseren Wald

  • 2. April 2022 um 08:46
    Permalink

    Guten Morgen
    vielen Dank für das schöne Gewinnspiel.
    Ich kenne und liebe das Bilderbuch „ Ich bin anders als du…“
    und meine Enkeltochter würde sich sehr über das Wimmelbuch freuen.
    Liebe Grüße
    Ruth

    Antwort
    • 2. April 2022 um 09:25
      Permalink

      Liebe Miriam,

      auch bei uns wohnt „Ich bin wie du, ich bin anders als du“ und begeistert uns noch heute. Die Wimmelbücher von Constanze sind traumhaft schön und für „Komm, wir zeigen dir unseren Wald“ versuche ich sehr gerne mein Glück, auch wenn wir ihm schon ein klitzekleines bisschen entwachsen sind. Aber du meintest ja, es begeistert durch die Sprechblasen auch noch ältere Kinder.

      Liebe Grüße
      Steffi

      Antwort
    • 2. April 2022 um 17:19
      Permalink

      Ich kenne noch kein Buch ihr. Wimmelbücher haben schon meine Söhne geliebt und jetzt habe ich einen Enkel, der mir mit seiner Neugierde so viel Freude macht. Da wäre das Buch vom Wald einfach perfekt.

      Antwort
    • 2. April 2022 um 23:32
      Permalink

      leider keins wäre top für mein enkerl

      Antwort
    • 3. April 2022 um 22:43
      Permalink

      Wir kennen und lieben die Geschichten vom kleinen Dachs. „Ich bin gar nicht müde…“ wird jeden Abend von vorne nach hinten, von hinten nach vorne durchgeblättert 🙂

      Antwort
  • 2. April 2022 um 08:58
    Permalink

    Wir haben leider noch keines, ich mag an den Büchern aber, dass sie so schön divers sind 💕 und, da mein Sohn in eine Naturkita geht, wäre das Buch perfekt für ihn.

    Liebe Grüße

    Antwort
  • 2. April 2022 um 10:11
    Permalink

    Leider kennen wir noch kein Buch von Constanze von Kitzing. Deine Buchvorstellung hat uns aber sehr neugierig gemacht. Wir leben Wimmelbücher, weil man immer wieder neue Dinge und Details entdecken und finden kann. Danke auch für die Verlosung….. wir lieben auch Spaziergänge im Wald.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 10:11
    Permalink

    Guten Morgen, wir kennen leider noch keines dieser schönen Kinderbücher und würden sie zu gerne näher kennenlernen. Das Wald-Wimmelbuch wäre für unseren Sohn perfekt, da wir direkt am Wald wohnen und er in den kommenden Monaten diesen Lebensraum nach und nach erst näher entdecken wird.
    Liebe Grüße, Vivien

    Antwort
    • 2. April 2022 um 22:31
      Permalink

      Hallo,
      ich kenne schon die Bücher “Ich mag…” und “Ich bin jetzt…”, die ich sehr cool finde. Auch in “Komm, ich zeige dir unsere Kita” habe ich schon mal reingeblättert und finde das Buch toll. Über das neue Wimmelbuch würde ich mich mega freuen als Geschenk für mein Patenkind, dem es bestimmt sehr gut gefallen würde 🙂
      Danke fürs Verlosen und schöne Grüße!

      Antwort
  • 2. April 2022 um 13:14
    Permalink

    Hallo, wir kennen bereits „komm, wir zeigen dir unsere kita“ und würden uns sehr über ein weiteres Buch von der tollen Autorin freuen.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 14:08
    Permalink

    Hallo, ich kenne “Ich bin anders als du – ich bin wie du”.
    Über das Buch freuen würden sich meine Mädchen, die gerne im Wald “Hexenhäuser” bestaunen und auch gerne Äste dazu legen..
    Viele Grüsse – Katja

    Antwort
    • 2. April 2022 um 17:06
      Permalink

      Ich liebe es Wimmelbücher mit den Kindern anzuschauen. Und der Wald bzw. Die Natur ist so ein wichtiges Thema. Also quasi zwei Fliegen mit einer Klappe 🙂

      Antwort
  • 2. April 2022 um 14:22
    Permalink

    Ich kenne noch kein Buch von ihr, aber das Buch über den Wald wäre perfekt für meinen Neffen!

    Antwort
  • 2. April 2022 um 14:34
    Permalink

    Hallo liebe Miriam, was für ein schöne Blog, folge dir gleich mal auf Instagram. Ich und mein Sohn Mikael sind nämlich große Leseratten. Über das Waldbuch würden wir uns sehr freuen, weil ich hier Zuhause einen kleinen Naturburschen hab, der sehr gerne Stöcker und Pilze im Wald sammeln geht 🙂

    Liebe Grüße, Franziska

    Antwort
    • 2. April 2022 um 20:32
      Permalink

      Wir haben leider noch kein Buch von ihr, daher versuchen wir gerne unser Glück. Das Buch sieht wirklich toll aus und hört sich auch super an.
      Vielen lieben Dank für die tolle Buchvorstellung und die Chance auf einen Gewinn. Liebe Grüße Jenny

      Antwort
  • 2. April 2022 um 15:03
    Permalink

    Würde mich sehr freuen über das wimmelbuch.danke

    Antwort
  • 2. April 2022 um 16:10
    Permalink

    Hallo, wir kennen noch keins von den Büchern . Es wäre aber
    sehr schön ein solches tolles Wimmelbuch zu gewinnen.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 16:13
    Permalink

    Kenne noch keins und das Buch wäre für das Patenkind meiner Tochter

    Antwort
  • 2. April 2022 um 16:22
    Permalink

    Bisher kennen wir leider noch keins der Bücher. Wir lieben Wimmelbücher und da wir ganz nah am Wald wohnen und dort oft spazieren gehen, wäre das Buch wundervoll für uns.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 16:48
    Permalink

    Wir kennen noch kein Buch von Constanze von Kitzing. Da wir fast täglich im Wald unterwegs sind , wäre es echt ein tolles Buch , um abends das Erlebte nochmal zu visualisieren.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 16:58
    Permalink

    würde gerne gewinnen, weil ich das Buch gerne meiner Nichte schenken würde

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:21
    Permalink

    Ich hatte tatsächlich heute das erste mal ein Buch von ihr in der Hand. Wirklich toll und so schön illustriert. Mein Sohn würde sich mit Sicherheit freuen!

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:37
    Permalink

    Leider kenne ich noch kein Buch von Constanze von Kitzing . Ich würde das Wimmelbuch sehr gerne gewinnen weil ich die Handlung klasse finde.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:40
    Permalink

    Wir kennen das Buch “Komm, wir zeigen dir unsere Kita” von Constanze von Kitzing denn das hat unsere Tochter bekommen als sie in die Kita kam.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:43
    Permalink

    Ich bin anders als du – Ich bin wie du – schauen wir immer gerne zusammen an. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne das neue Buch.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:45
    Permalink

    Wir würden uns freuen so ein tolles Buch in unserer Sammlung aufnehmen zu dürfen genau fas richtige für meine beiden Zwerge

    Antwort
  • 2. April 2022 um 17:45
    Permalink

    Leider kenne ich die Bücher von Constanze von Kitzing nicht. Aber das wird sich bald ändern.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 18:11
    Permalink

    Wir kennen noch kein Buch von Constanze von Kitzing,aber für meinen Enkel ,der Tiere und den Wald sehr mag, wäre das Buch ideal 🙂

    Antwort
  • 2. April 2022 um 19:07
    Permalink

    Ich kenne bisher Ich bin anders als du. Habe aber auch schon von einigen anderen gehört, und zwar nur positiv.

    Antwort
    • 2. April 2022 um 20:14
      Permalink

      Wir haben schon die Bücher “Komm ich zeig dir unsere Kita”, “Ich mag schaukeln …” und auch ” ich bin wie du …”. Fas tolle an den Büchern ist, dass man einige der Kinder schon aus den anderen Büchern kennt. Das macht das anschauen auch do spannend!

      Antwort
  • 2. April 2022 um 20:10
    Permalink

    Ich kenne bisher tatsächlich noch kein Buch von ihr, aber mein Knirps liebt sowohl Wimmelbücher als auch den Wald 🙂 Klingt also nach einer perfekten Kombi für uns. Daumen sind gedrückt. Liebe Grüße Elli

    Antwort
  • 2. April 2022 um 20:28
    Permalink

    Guten Abend!
    Danke für deine tolle Verlosung! Ich finde das Buch “ich bin anders als du” klasse! Vlg Tine

    Antwort
  • 2. April 2022 um 21:20
    Permalink

    Bisher kenne ich diese Bücher noch nicht

    Antwort
  • 2. April 2022 um 21:58
    Permalink

    Wir kennen noch keins ihrer Bücher, sind aber sehr neugierig. Unsere Kinder lieben Wimmelbücher und können sich sehr lange damit beschäftigen.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 21:59
    Permalink

    Ich kennen noch kein Buch von Constanze von Kitzing. Meine Enkeltochter möchte ich mit dem Wimmelbuch überraschen.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 23:24
    Permalink

    Leonie Looping und die liebt meine große Tochter.
    Von einigen sonst schon gehört aber leider noch keins für die kleine Maus, deshalb hüpfen wir gerne in Lostopf.
    Lg,Bine

    Antwort
  • 2. April 2022 um 23:31
    Permalink

    Ich würde das Buch gerne als Geschenk für meine Nichte gewinnen.

    Antwort
  • 2. April 2022 um 23:44
    Permalink

    Moin Miriam,
    ich habe mit meinem KiTa Kindern das Wimmelbuch “Komm, wir zeigen dir unsere Kita ” genaustens gelesen und untersucht.
    Natürlich möchte ich das Wimmelbuch mit meinen lieben KiTa Kindern durcharbeiten, da wir demnächst auch unsere “Waldwoche” haben und es einfach supertoll passt.
    Kunterbunte Frühlingsgrüße,
    Jette

    Antwort
  • 3. April 2022 um 05:59
    Permalink

    Wir kennen noch kein Buch von Constanze von Kitzing. Meine Enkelin liebt aber Wimmelbücher sehr.

    Antwort
  • 3. April 2022 um 07:10
    Permalink

    Ich kenne die Bücher bisher nicht, liebe aber Wimmelbücger und das Thema Wald!

    Antwort
  • 3. April 2022 um 09:19
    Permalink

    Wir haben das Buch „Ich hab ein großes Aua“, sagt der kleine Dachs. Ein Wimmelbuch vom Wald haben wir noch nicht

    Antwort
  • 3. April 2022 um 09:29
    Permalink

    „Ich bin anders als du – Ich bin wie du“ wird hier in der Familie von allen geliebt, total cool! Schön ist zu sehen, wie unser Kind es direkt auch auf seine Kita FreundInnen bezieht. So spielt P. lieber mit blauen Autos als mit roten, so erzählt unser Kinds immer (:
    Einfach ein schönes Buch, so dass wir ganz gespannt sind, wie das „Komm wir zeigen die unseren Wald“ ist. – Wimmelbücher sind hier nämlich ein Dauerbrenner.
    Viele Grüße
    Katja

    Antwort
  • 3. April 2022 um 09:49
    Permalink

    Ich kenne noch kein Wimmelbild von Constanze von Kinzing noch nicht. Unser Nico liebt Wimmelbilder und wir können stundenlang die Wimmelbilder immer wieder von neuem durchgehen. Über ein neues Wimmelbild für unsere Nico würde uns sehr freuen

    Antwort
  • 3. April 2022 um 10:20
    Permalink

    Wir kennen leider noch keines ihrer Bücher. Wimmelbücher finden mein Sohn und ich toll. Er liebt es wenn wir zusammen ein Buch entdecken!

    Antwort
  • 3. April 2022 um 13:01
    Permalink

    Wir haben das Buch 10 kleine Miesepeter. Es ist toll gezeichnet

    Antwort
  • 3. April 2022 um 13:02
    Permalink

    Ich wünsche mir das Buch für meinen kleinen Enkel

    Antwort
  • 3. April 2022 um 13:31
    Permalink

    Unsere abendliche Pflichtlektüre ” Ich bin gar nicht müde! sagt der kleine Dachs ”
    Wimmelbücher mag Carl auch besonders gern und freut sich immer riesig etwas Neues zu finden

    Antwort
  • 3. April 2022 um 13:40
    Permalink

    Ich kenne noch kein Buch von Constanze von Kitzing.
    Aber die Zeichnungen gefallen mir.

    Antwort
  • 3. April 2022 um 16:08
    Permalink

    noch gar keins, aber Wimmel geht immer

    Antwort
  • 3. April 2022 um 16:24
    Permalink

    leider kenne ich noch keins aber mein kleiner Neffe würde sich riesig über das Buch freuen.

    Antwort
  • 3. April 2022 um 16:26
    Permalink

    Leider kenne ich von ihr noch keins… aber liebe Wimmelbücher und meine Kleine liebt sie auch 😀 Es gibt einfach so viel zu entdecken und es regt so viele Gespräche an. Man hat von einem Wimmelbuch einfach unglaublich viel.

    Antwort
  • 3. April 2022 um 17:17
    Permalink

    Erstmal vielen Dank für die tolle Gewinnchance.😍 Wir kennen leider noch keines ihrer Bücher. Wimmelbücher liebt unsere kleine Maus aber über alles, da gibt es immer soooo viel zu entdecken.👧🏻❤️ Außerdem findet sie Tiere total toll und ist ein absolutes Draußenmädchen. Da wäre dieses Buch sicher perfekt für sie und würde für einige schöne Lesestunden sorgen. Sehr gerne hüpf ich noch schnell mit in den Lostopf und drück ganz fest die Däumchen.🐷🍀

    Antwort
  • 3. April 2022 um 18:22
    Permalink

    Leider kenne ich noch kein Buch von Constanze von Kitzing
    aber mein Sohn liebt Wimmelbücher

    Antwort
  • 3. April 2022 um 20:16
    Permalink

    Wir kennen noch kein Buch von Constanze von Kitzing, sind durch die Präsentation hier sehr interessiert und machen deshalb gern bei der Verlosung mit. Wimmelbücher sind toll, weil es so viel zu entdecken gibt. Spielerisch etwas zu lernen ist für Kinder wunderbar.

    Antwort
  • 3. April 2022 um 23:38
    Permalink

    Ich kenne noch kein Buch ihr. Jetzt betreue ich ein Flüchtlingskind, welches mir mit seiner Neugierde so viel Freude macht. Da wäre das Buch vom Wald einfach perfekt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.