Heute ein Buch: Da ist noch Licht

Heute ist einer meiner liebsten Feiertage: Heute ist nämlich Welttag des Buches! Und das muss natürlich ganz unbedingt mit einem Buch gefeiert werden – “Heute ein Buch!” Wir werden hier zu Hause heute auf jeden Fall ganz viel lesen und damit auch ihr dazu die Möglichkeit habt, stellen euch einige Familien- und Kinderbuchbloggerinnen wieder tolle Kinderbücher vor und verlosen sie direkt an euch.

Teilnehmende Blogs

Heute ein Buch“ heißt es dieses Mal auf folgenden Blogs:

Schönes Ritual: Die Gute-Nacht-Geschichte

Ich finde es unglaublich wichtig, dass Kinder mit Büchern aufwachsen. Wir haben unseren Kindern immer viel vorgelesen. Es gibt Tage, an denen man kaum dazu kommt, aber auch dann gab es zumindest eine Gute-Nacht-Geschichte. Jedes Kind bekommt jeden Abend hier etwas vorgelesen, sowohl das Vorschulkind als auch der Fast-Zehnjährige. Dieses Ritual möchte hier einfach niemand missen. Und da wir es so schön finden, am Abend vor dem Schlafen noch gemeinsam zu lesen, möchte ich euch heute das passende Buch dazu vorstellen: Da ist noch Licht

Auf dem Weg ins Bett

Langsam wird es dunkel, Zeit schlafen zu gehen. Aber was ist denn da in dem Haus? Da brennt doch noch in vielen Fenstern Licht! Das müssen wir uns genauer anschauen und so entdecken wir verschiedene Tierkinder, denen wir dabei helfen müssen, zur Ruhe zu kommen. Dem Nilpferdmädchen muss der Rücken eingeseift werden, die Milch von der kleinen Bärin ist noch zu heißt und muss gepustet werden, und dem Krokodil sollen wir beim Zähne putzen helfen. Anschließend können wir dann nach und nach die Lichter löschen (indem man z.B. auf den Lichtschalter im Buch drückt oder ähnliches).

Hier wird das Kind beim Vorlesen überall mit einbezogen. Es streicht über die Seiten, pustet, klatscht, singt etc. Und wenn es dann die gelben Punkte angetippt hat und diese durch das Umblättern der Seite zu Sterne geworden sind, kann es selbst den Tag abschließen und ins Bett gehen.

Mitmach-Bilderbuch mit schönem Thema

Solche Mitmachbücher machen Kindern immer wieder viel Spaß (z.B. auch das Mitmach-Buch „Wenn ich wütend bin“ von der Autorin). Hier machen durchaus auch die älteren Geschwister noch mal gerne mit. Hier wurde auch wieder ein wichtiges Thema aus der Alltagswelt der Kinder gewählt. Dieses Buch spricht Kinder somit aus verschiedenen Gründen an: Das Thema betrifft sie, sie können selber aktiv werden und es kann ein schönes Abendritual vor dem Schlafengehen werden: Erst helfen wir den Tieren im Buch zu Bett zu gehen und dann gehen wir selber ins Bett.

Passende Illustrationen mit Atmosphäre

Auch die Illustrationen in dem Bilderbuch können überzeugen. Die dunklen Nachtbilder, die das Haus mit den Lichtern zeigen, vermitteln Ruhe. Schaut man in die Zimmer hinein, wird es natürlich wieder bunter, aber die Seiten sind recht schlicht gestaltet und wirken trotz humorvoller Details nicht zu überfrachtet oder unruhig. Hier passt einfach alles wirklich gut zusammen. Am Ende leuchten dann die Sterne über dem dunklen Haus und lassen einen spüren, dass es nun wirklich Zeit zum Schlafen ist.

Dieses Bilderbuch richtet sich an Kinder ab 3 Jahren.

Gewinnspiel

Drei von euch haben nun die Chance dieses tolle Mitmach-Bilderbuch zu gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach im Kommentar folgende Frage: Welches Ritual gehört bei euch beim Ins-Bett-Gehen unbedingt dazu?

Da ist noch Licht von Nanna Neßhöver und Eleanor Sommer, Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-51329-8, 15 €

Teilnahmebedingungen: Wohnsitz oder Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, Alter: ab 18 Jahren

Teilnahmeschluss: 25.04.2021, 23:59 Uhr

Gewinn: 3 x je ein Buch Da ist noch Licht

Die Gewinner:innen werden per Mail über den Gewinn informiert.

Meldet sich die Gewinner:innen nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel. Persönliche Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet. Der/Die GewinnerIn erklärt sich damit einverstanden, dass die Adressdaten an den Verlag weitergegeben werden, damit der Gewinn verschickt werden kann.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn die Frage beantwortet wird.

Ich danke dem Carlsen Verlag für die Verlosungsexemplare!

59 Gedanken zu „Heute ein Buch: Da ist noch Licht

  • 23. April 2021 um 07:59
    Permalink

    Einen schönen Welttag des Buches wünsche ich euch!

    Bei uns gehört das Lesen auf alle Fälle dazu!

    LG
    Nele E.

    Antwort
    • 23. April 2021 um 12:43
      Permalink

      Bei uns wird immer ein Buch vorgelesen vorm ins Bett gehen 🥰

      Antwort
      • 23. April 2021 um 22:06
        Permalink

        Bei uns gehören das sandmännchen und ein Buch zum täglichen Ritual.

        Antwort
        • 24. April 2021 um 19:18
          Permalink

          Viel Kuscheln und natürlich ein Buch vorlesen. Macht Mama und auch Papa. Das lieben unsere Kinder sehr. Undxwenn ein neues Buch bei uns einzieht, ist es besonders spannend. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen.

          Antwort
      • 24. April 2021 um 08:16
        Permalink

        Kuscheln, ein Buch anschauen, gute Nacht sagen, umarmen, „ich hab dich sehr lieb, bis morgen mein Schatz“ und Licht aus.

        Antwort
  • 23. April 2021 um 09:40
    Permalink

    Was für ein wundervolles Buch. Bei uns ist das Ins Bett Gehen jeden Tag gleich: nach dem Abendbrot gibt es Sandmann, dann geht’s zum Zähneputzen, Toilette, Schlafanzug an, Buch aussuchen, vorlesen, kuscheln, Hörspiel an, Gute Nacht sagen 🙂
    Liebe Grüße

    Antwort
    • 23. April 2021 um 21:58
      Permalink

      Ein Hörspiel oder ein schönes Buch 🙂
      Danke für die tolle Verlosung.

      Antwort
      • 24. April 2021 um 10:04
        Permalink

        Wir schauen zusammen ein Buch an und dann wird gekuschelt.

        Antwort
    • 23. April 2021 um 22:16
      Permalink

      1-2 Bücher vorlesen, uns sagen “dass wir uns zum Mond und zurück lieb haben” und kuscheln 🙂

      Antwort
  • 23. April 2021 um 10:00
    Permalink

    Wie süß! Nach dem obligatorischen Händewaschen; Pippimachen; ab ins Bett, darf die Gute Nacht Geschichte natürlich nicht fehlen und neuerdings eine Aufzählung der drei Dinge, die uns am Tag besonderes Glück beschert haben. Wir freuen uns auf die Gewinnchance für eine neue Gutenachtgeschichte!

    Antwort
    • 23. April 2021 um 18:34
      Permalink

      Wir lesen meistens ein Buch oder ich singe ein bisschen und zum Abschluss kommt im Dunkeln noch die Birne (ein Nachtlicht) und spricht mit meiner Tochter kurz über den Tag. Der erzählt sie nämlich mehr als uns Eltern 😉

      Antwort
  • 23. April 2021 um 10:08
    Permalink

    Wir erzählen jeden Abend eine Freestyle Geschichte über einen Ritter und seinen Drachen.

    Antwort
    • 23. April 2021 um 18:48
      Permalink

      Bei uns gehört ein Gläschen Milch vor dem Zubettgehen dazu.

      LG

      Antwort
  • 23. April 2021 um 10:33
    Permalink

    Bei uns gehört natürlich das lesen dazu 😊 gemeinsam Bücher aussuchen, ins Familienbett kuscheln und dann schlafen meine beiden Jungs mit einer Geschichte ein 💗

    Antwort
  • 23. April 2021 um 10:50
    Permalink

    Hallo! Das Buch ist ja wunderschön und ganz liebevoll gestaltet worden. Bei uns gehört auf jeden Fall ein Lied zum Einschlafen dazu und die Kleinen hören am liebsten „Lalelu“:).
    Viele Grüße!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 10:50
    Permalink

    Ja , hier wird viel gelesen und erzählt !

    📚 Einen schöne Tag und danke für diese tolle Aktion ! 😀

    Antwort
    • 23. April 2021 um 11:25
      Permalink

      Neben dem Lesen gehört Kuscheln und Musik hören dazu.

      Antwort
  • 23. April 2021 um 10:59
    Permalink

    Da bei uns tagsüber ständig vorgelesen wird, gibt es keine Gute-Nacht-Geschichte. Aber wir kuscheln jeden Abend ein paar Minuten unter der Decke, bevor das Hörspiel zum Einschlafen eingeschaltet wird.
    Danke für die tolle Gewinnchance!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 11:03
    Permalink

    Wir lesen immer mindestens 1 Buch im Bett.

    Antwort
  • 23. April 2021 um 11:24
    Permalink

    Neben dem Lesen gehört Kuscheln und Musik hören dazu.

    Antwort
  • 23. April 2021 um 13:23
    Permalink

    Ich lese meiner Tochter Abends immer eine Geschichte aus einen Buch vor und hört sie noch Musik an bis sie eingeschlafen ist.

    Antwort
    • 23. April 2021 um 23:22
      Permalink

      Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
      Bei uns wird immer gekuschelt und mindestens ein Buch vorgelesen bzw. zusammen gelesen.

      Antwort
  • 23. April 2021 um 14:39
    Permalink

    Lesen, kuscheln und ein Gute-Nacht-Lied gehören bei uns dazu! 🙂

    Antwort
  • 23. April 2021 um 14:44
    Permalink

    Happy Welttag des Buches! Bei uns gehört Vorlesen, Kuscheln und Überlegen, was das Döofste und was das Tollste am Tag war (unbedingt in der Reihenfolge) dazu – vielen Dank für die tolle Chance, liebe Grüße Alexandra

    Antwort
  • 23. April 2021 um 14:47
    Permalink

    Auch ganz klassisch, ein Buch. Und sei es nur eben ein pixi.
    Viele Grüße
    Maria

    Antwort
  • 23. April 2021 um 15:50
    Permalink

    Auch bei uns wird vor dem Schlafen noch gelesen – einmal mit Mama auf der Couch und dann mit Papa im Bett. Und natürlich ganz doll gekuschelt.

    Danke für die Verlosung!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 17:15
    Permalink

    Hier wird immer gelesen oder ein Hörspiel angehört und dabei zusammen gekuschelt bis wir meistens doch zusammen einschlafen 😉
    Danke für die tolle Buchvorstellung!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 17:50
    Permalink

    Fröhlichen Welttagdesbuches!
    Wir beten immer.

    Antwort
  • 23. April 2021 um 18:43
    Permalink

    Vorlesen gehört auf jeden Fall dazu!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 19:22
    Permalink

    Wir lesen und singen Schlaflieder. Ohne geht es nicht.
    Danke für die tolle Aktion!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 20:52
    Permalink

    Bei uns gibt es immer eine Geschichte zum vorlesen und anschließend Tilda Apfelkern Hörbuch.

    Antwort
    • 23. April 2021 um 21:05
      Permalink

      Natürlich das Vorlesen. Am liebsten jeden Abend eine neue Geschichte. Somit würden sich meine beiden Kinder 2 und fast 4 sehr über ein neues Buch freuen.

      Antwort
  • 23. April 2021 um 21:05
    Permalink

    Der Gutenachtkuss nach dem Lesen <3

    Antwort
  • 23. April 2021 um 21:05
    Permalink

    Es wird bei uns erst der Sandmann geschaut und danach dürfen sich die Kinder ein Buch aussuchen aus dem wir vorlesen.
    Danke für die tolle Chance!!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 21:15
    Permalink

    Mit unserer Großen wird jeden Abend das Sandmännchen geschaut und mindestens ein Buch vorgelesen. Ich hoffe unser Kleiner – noch ist er erst sieben Monate- wird Bücher auch so lieben.

    Antwort
  • 23. April 2021 um 21:21
    Permalink

    Bei uns gehört das Vorlesen unbedingt dazu. Geschichten sind der schönste Tagesausklang. Danke für die tolle Gewinnchance!

    Antwort
  • 23. April 2021 um 21:28
    Permalink

    Fest drücken und ein Küsschen darf nicht fehlen

    Antwort
  • 23. April 2021 um 21:35
    Permalink

    Wir singen Schlaflieder und lesen Geschichten. Danke für die Verlosung dieses fantastischen Buches!

    Antwort
    • 23. April 2021 um 22:17
      Permalink

      Das Vorlesen gehört tatsächlich jeden Abend beim Zubettgehen dazu und dann wird noch lange gekuschelt…

      Antwort
      • 23. April 2021 um 22:53
        Permalink

        Vielen Dank für die schöne Aktion. Unser Ins-Bett-Geh Ritual ist die gemeinsame Kuschel- und Lesezeit im Familienbett. Entweder Mama/Papa lesen vor oder die große Schwester. Unsere beiden Kinder und wir lieben es, Abende so ausklingen zu lassen. Das Buch “Da ist noch Licht” wäre bestimmt ein wunderbarer Begleiter in die Nacht

        Einen wunderbaren Start ins Wochenende

        Silke mit Familie

        Antwort
  • 23. April 2021 um 21:50
    Permalink

    Wir sind da ganz altbacken 🙈 Bad, Sandmann, Buchvorlesen, 3 Lieder singen, schlafen. Aber wir fahren damit seit über zwei Jahren ganz wunderbar 💜

    Antwort
  • 23. April 2021 um 22:26
    Permalink

    Bücher, Nasenküsschen und einmal Durchknuddeln.
    Lg,Bine

    Antwort
  • 23. April 2021 um 22:42
    Permalink

    Guten Abend!
    Das schaut toll aus!
    Ich habe keine Kinder. Aber bei meiner Nichte und bei meinen Neffen habe ich immer kleine Geschichten erfunden und erzählt! Vlg Tine

    Antwort
  • 23. April 2021 um 22:54
    Permalink

    Bei uns gehört natürlich das Vorlesen dazu – und ein „Schmuse-Kuschel-Einschlafkuss“… ich bin ja gespannt, wer durch dieses Wort weiß, welches Buch alle drei Kinder geprägt hat 😉

    Antwort
  • 23. April 2021 um 23:21
    Permalink

    Kuscheln und über den Tag reden – und auch was am nächsten ansteht. Vorgelesen wird auch meistens – auch wenn es leider mal Tage gibt an denen wir es nicht schaffen. Dafür wird dann auch tagsüber vorgelesen 😉

    Antwort
  • 23. April 2021 um 23:21
    Permalink

    Vorlesen gehört bei uns zum festen Ritual und zum Abschluss dann eine kurze selbsterfundene Geschichte.

    Antwort
  • 24. April 2021 um 01:46
    Permalink

    Auch bei uns: Ohne Vorlesen geht hier kein Kind ins Bett!

    Antwort
  • 24. April 2021 um 07:23
    Permalink

    Abendessen, Schlafi anziehen und dann lesen wir jeden Abend etwas vor 😊👍

    Antwort
  • 24. April 2021 um 08:03
    Permalink

    Bei uns wird noch ungefähr eine halbe Stunde vorgelesen und wenn das Licht aus ist darf noch tiger oder toniebox gehört werden.

    Antwort
  • 24. April 2021 um 10:06
    Permalink

    Wir singen abends total gerne noch zusammen.

    Antwort
  • 24. April 2021 um 10:17
    Permalink

    Lesen und verschiedene Körperteile küssen (Ohren, Nase, …)

    Antwort
  • 24. April 2021 um 12:36
    Permalink

    Das Buch möchte ich für meinen Neffen gewinnen, daher teile ich mal einen ganz wichtigen Teil seines Einschlafrituals 🙂 Was absolut bei ihm nicht fehlen darf ist sein rotes, warmes Einschlaflicht und seine Mama, die kurz vorm Einschlafen sanft seinen Kopf streichelt 🙂

    Antwort
  • 24. April 2021 um 13:05
    Permalink

    Eine gute Nacht Geschichte und ein Kuss gehören jeden Abend dazu! 🙂

    Antwort
  • 25. April 2021 um 12:23
    Permalink

    Rituale beim zuBettgehen gehören einfach dazu. Das wären nach dem Abendessen, noch eine kurze Kindersendung (vom Kika), mit kuscheln auf dem Sofa, dann Körperpflege und reden, falls noch etwas Sorgen bereitet. Im Bett eine kurze GuteNachtGeschichte, Küsschen und immer den Satz: “ich wünsche dir eine gute Nacht,, schlaf schön, träum was schönes, hab dich lieb”
    Lg Rose

    Antwort
  • 25. April 2021 um 12:24
    Permalink

    Lesen, kuscheln, Küsschen und ein Schlaflied

    Antwort
  • 25. April 2021 um 14:41
    Permalink

    Bei mir gehört die Abendlektüre zum festen Ritual 🙂

    Antwort
  • 25. April 2021 um 16:11
    Permalink

    Neben der Gute-Nacht-Geschichte, die unsere Mädchen im Wechsel aussuchen dürfen, hat sich bei uns eine kleine feine Tradition eingeschlichen, die unsere Jüngste sich ausgedacht hat. Bevor ich aus dem Zimmer gehe, möchten beide Schätze bich „Mamis Herz hören“. Das bringt uns einen kleinen Kuschelmoment, wo ganz leise gelauscht wird und dann (meistens) bald eingeschlummert werden kann.

    Antwort
  • 25. April 2021 um 21:20
    Permalink

    Guten Abend!
    Wenn unsere Enkelkinder bei uns schlafen muss mein Mann die zwei Jungs immer ins Bett bringen! Liebe Grüße Siggi

    Antwort
  • 25. April 2021 um 22:03
    Permalink

    Buch lesen, zu Ruhe kommen und Lavendel-Duft 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.