Rezension: Mein Weg zum Fußballprofi (Thomas Müller)

Thomas Müller ist für viele Kinder ein sportliches Vorbild. Viele Kinder tragen stolz Trikots mit seinem Namen und geben sich seinen Namen, wenn sie am Nachmittag auf der Bolzwiese kicken.

Gerne werden die kleinen Fans sicherlich nach dem neuen Buch von Thomas Müller greifen: „Mein Weg zum Fußballprofi“. Nachdem bereits für Erstleser die Titel „Mein Weg zum Traumverein“ und „Mein Weg in die Startelf“ erschienen sind, in denen es um die fußballerische Kindheit von Thomas Müller ging, richtet sich das neue Buch nun an ältere Kinder ab etwa 10 Jahren.

Wer die Erstlesebücher schon gelesen hat, dem wird manches auch bekannt vorkommen, aber Fans lesen bestimmt gerne noch einmal den gesamten Weg von Thomas Müller. Hier geht es wirklich von seinen ersten Schritten im Fußball bis hin zur Weltmeisterschaft in Brasilien.

Ein Kinderbuch für Fußballfans

Das Buch richtet sich ganz klar an Fußballfans. Wer sich in dieser Welt nicht auskennt, wird sicherlich wenig Spaß an dem Buch haben, auch wenn Namen und manche Begriffe in Nachsätzen zum Teil erklärt werden. Dennoch macht dieses Buch erst dann richtig viel Freude, wenn man die Ereignisse einordnen kann und man etwas mit den Namen der erwähnten Fußballer, die Thomas Müller in seiner Karriere begleiten, anfangen kann. Wer aber ein solcher Fußballfan ist, der wird mit Neugier hier vieles aus dem Leben eines Fußballers erfahren. Bei älteren Lesern werden Erinnerungen an frühere Spiele vom FC Bayern München bzw. der Nationalmannschaft geweckt, die zum Teil nicht mehr präsent waren.

Das Buch wird passenderweise aus der Ich-Perspektive erzählt. Mich irritierte jedoch am Anfang, dass es im Präsens geschrieben ist. Das wirkte insbesondere bei den Erzählungen aus der Kindheit etwas merkwürdig. Der Tonfall ist locker und plauderhaft.

In der Kindheit habe ich manchmal das Gefühl, dass nicht alles chronologisch erzählt wird und es ein bisschen durcheinander geht.

Tipps für die Fußballkarriere

Insgesamt bekommt man einen guten Einblick in das Leben eines Profisportlers sowie seinen Weg dorthin. Man erfährt, dass nicht alles immer nur einfach ist und dass auch mal Enttäuschungen weggesteckt werden müssen. Sicherlich werden viele Kinder davon träumen, einen ähnlichen Weg zu machen. Ja, sie werden auch durch dieses Buch dazu ermuntert, weiter daran zu träumen, aber sie lernen auch, dass auch dazu gehört. Am Ende des Buches gibt Thomas Müller Kindern noch Tipps, was für den großen Traum einer Fußballerkarriere wichtig ist.

Ich denke mir dann ja beim Lesen, dass sich für die meisten Kinder dieser Traum wohl nie verwirklichen wird, aber natürlich möchten die kleinen Leser bei einem Buch genau solche Tipps bekommen. Sie wollen wissen, wie es einem Fußballer wie Thomas Müller ergangen ist und sie wollen von ihm hören, was sie machen müssen um selbst Fußballprofi zu werden.

Mit Fotos von Thomas Müller

Sehr schön ist auch die kleine Fotosammlung von Thomas Müller, die ihn als Kind, Jugendlichen und als Mann beim Fußball, aber auch im Kreise seiner Familie zeigt.

In dem Buch werden kleinere Schwierigkeiten in der Karriere von Thomas Müller erwähnt. Allerdings bleibt das schlechte Abschneiden der Nationalmannschaft 2018 sowie die Aussortierung aus der Nationalmannschaft außen vor. Auch wenn noch eine Auszeichnung aus dem Jahre 2019 genannt wird, endet die Erzählung im Großen und Ganzen mit dem großartigen Erfolg der Weltmeisterschaft 2014. Das ist aber auch in Ordnung so. Ein sportlicher Höhepunkt zum Ende des Buches ist hier durchaus passend, denn die Karriere von Thomas Müller ist ja auch noch nicht beendet und kann es keine allumfassende sportliche Biographie darstellen.

Insgesamt gefällt mir der Ansatz dieser Bücher sehr gut. Genau so bringt man Kinder zum Lesen: Man bringt Bücher heraus, die sich an ihren Interessen orientieren. Für viele Kinder spielt Fußball eine große Rolle im Leben und sie saugen alle Informationen auf, die sie zu diesem Thema und zu ihren Lieblingsfußballern bekommen können. Da ist ein solches Buch genau das richtige.

Kinderbuch: Mein Weg zum Fußballprofi von Thomas Müller

Mein Weg zum Fußballprofi von Thomas Müller und Julien Wolff, Oetinger Verlag, ISBN: 978-3-7891-1517-2, 14€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen