Blogger for Future: Kinderbücher zu Wald und Natur

Blogger for Future - Fridays for Future: Auf Kinderbuchblogs werden Kinderbücher zu Wald, Tieren, Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit vorgestellt
Illustration von Kinderbuchlesen.de

Heute ist der erste Freitag im September und die Aktion Blogger for Future (#bloggerforfuture) beginnt. Wir wollen euch an jedem Freitag in diesem Monat Kinderbücher vorstellen, in denen es um Natur, Tiere, Umwelt und Nachhaltigkeit geht. Kinderbücher eben, die sich stark für den Erhalt unserer Welt machen.

Ich habe euch letzte Woche schon einmal eine ganze Liste an Bilderbüchern und Kinderbüchern gezeigt, die sich diesen Themen widmen. Jetzt freue ich mich darauf euch ganz viele neue Bücher dazu auf meinem Kinderbuch-Blog vorzustellen.

Mit Kinderbüchern für die Natur begeistern

Was wollen wir unseren Kindern vermitteln und wie möchten wir selber leben? Es soll um Nachhaltigkeit gehen und darum mit der Natur und ihren Wundern achtsam umzugehen. Kinder sind häufig sensibel für solche Themen und möchten gerne etwas dazu beitragen, die Umwelt zu schützen. Allerdings ist ihnen dies (zumindest auf Dauer) nur wichtig, wenn sie selbst erlebt haben, wie wunderbar diese Welt ist. Klar, dazu geht man am Besten einfach raus in die Natur und spielt mit den Kindern im Wald und am Bach, aber auch Kinderbücher können dazu beitragen.

Heute möchte ich euch deswegen zunächst ein paar Bücher vorstellen, in denen Kinder mehr über die Natur und verschiedene Lebensräume lernen können. Bücher, die sie neugierig auf ihre Umwelt machen und die sie dafür begeistern können. Da es zu diesem Thema einfach so viele Bücher gibt, bekommt ihr heute nur den ersten Teil davon. Morgen geht es dann aber direkt mit dem zweiten Teil weiter. Allein die Freitage im September reichen für dieses wichtige Thema einfach nicht aus.

Geheimnisvolle Welt – Der Wald

Sehr schöne und auffallende Bücher findet man beim 360 Grad Verlag. Bereits für kleine Kinder ab etwa drei Jahren ist das Buch „Geheimnisvolle Welt – Der Wald“.

Die Doppelseiten behandeln folgende Themen: Pflanzen, Tiere, Teich, Insekten, Lebensräume und Tierkinder. Auf jeder Doppelseite findet man sechs passende Begriffe mit entsprechendem Bild auf je einer Klappe. Bei den Pflanzen sind es zum Beispiel die Wörter Bäume, Pilze, Eicheln, Blumen, Blätter und Beeren. Öffnet man eine solche Klappe findet man zu dem Begriff weitere Bilder und kurze weiterführende Informationen. Diese Informationen beschränken sich auf ein, zwei Sätze, so dass es sich hier wirklich nur um einen Einstieg in die Themen handelt. Einzelne Sätze bleiben dabei leider sehr an der Oberfläche, während in anderen Fällen das gezeigte Bild nicht alles vom Text zeigt (z.B. wird erwähnt, was alles zu einem Baum gehört, aber von den Wurzeln ist dann gar nichts zu sehen).

Lebensraum Wald gemeinsam erkunden

Dennoch kann man sich hier mit dem Wald schon gut vertraut machen. Das Buch ist sehr ansprechend und schön aufgemacht und Kinder haben große Freude darin zu blättern. Insbesondere durch die Klappen sind sie neugierig, was sich hier wohl alles verbirgt und was es zu entdecken gibt. Sie hören sich gerne die Informationen an, die hier gegeben werden. Die Klappen geben dem Kind auch die Möglichkeit selbst auszusuchen, wozu es gerade mehr erfahren möchte. Gemeinsam kann man hier den Lebensraum Wald sehr schön literarisch entdecken und bereits erste Informationen zu den Lebewesen und Pflanzen bekommen.  

Bilderbuch mit Klappen: Geheimnisvolle Welt - Der Wald, 360 Grad Verlag

Geheimnisvolle Welt: Der Wald von Libby Walden und Stephanie Fizer Coleman, übersetzt von E. M. Hofmann, 360 Grad Verlag, ISBN: 978-3-96185-114-0, 9,90€

Wälder – Bäume, Tiere, Wildnis, Wunder

Ebenfalls um den Wald geht es in dem Bilderbuch „Wälder – Bäume, Tiere, Wildnis, Wunder“ aus der „Schau genau – Mach dich schlau!“-Reihe, aus der ich euch bereits „Nahaufnahmen, Details, Außen und Innen, Querschnitte“ in einer Rezension vorgestellt habe.

Dieses Bilderbuch richtet sich allerdings eher an Kinder ab dem Grundschulalter, ist aber selbst für Erwachsene noch durchaus interessant. Es enthält nämlich wirklich viele spannende Informationen. Auch hier präsentiert sich jedes Thema zunächst auf einer Doppelseite, wobei hier bereits schon einiges zu erfahren ist. Möchte man dann noch mehr wissen, kann man diese Doppelseite aufklappen und bekommt so noch jede Menge weiterer Informationen geliefert.

Auch wenn die Seiten übersichtlich gestaltet sind, weiß man manchmal im ersten Moment gar nicht, wo man anfangen soll, denn so viele Sachen sehen interessant und spannend aus und man möchte am liebsten alles direkt lesen. Es gibt kleine Bilder mit Überschriften und dann folgen die dazugehörigen Informationen. Sie werden relativ kurz gehalten, so dass man nicht von Texten erschlagen wird, aber man bekommt dennoch jede Menge Fakten und Details geliefert. Dazu kommen noch Kreise mit interessantem Wissen, welches mit der Frage „Wusstest du das?“ auf sich aufmerksam macht.

Große Bandbreite an Themen

Die Bandbreite und die Themen dieses Buches finde ich recht außergewöhnlich. Man staunt wirklich, worüber hier alles berichtet wird. Obwohl es kein Buch aus Deutschland ist, gibt es sogar ein Kapitel über den Schwarzwald. Beim Thema Nationalparks stehen dann allerdings amerikanische Parks im Vordergrund. Weitere Seiten sind unter anderem den Regenwäldern, dem Leben der Bäume allgemein sowie Unterwasserwäldern gewidmet. Man erfährt aber auch, etwas über Völker, die in Wäldern leben, welche Rohstoffe wir aus Wälder nutzen und welche Folgen das hat und welche fantasievollen Märchenwesen sich in Wälder angesiedelt haben. Ja, man findet hier wirklich ein buntes Sammelsurium rund um den Wald. Das finde ich richtig toll!

Die Bilder in diesem Buch stammen übrigens von verschiedenen Illustratorinnen und Illustratoren, was das Buch zu einem besonderen Augenschmaus macht. Ich persönlich habe eine große Freude daran, in diesem Buch zu blättern und zu schmökern. Dies ist kein Buch, welches man von vorne nach hinten durchliest. Es ist ein Buch, in das man immer wieder hineinschaut, neues entdeckt, an unterschiedlichen Stellen liest und was einen immer wieder begeistert.

Bilderbuch zu den Wundern der Natur: Schau genau - Mach dich schlau! Wälder, 360 Grad Verlag

Schau genau – Mach dich schlau! Wälder: Bäume, Tiere, Wildnis, Wunder von Libby Walden, verschiedene IllustratorInnen, übersetzt von Beatrix Rohrbacher, ISBN: 978-3-96185-006-8, 20€

In den Bergen

Auch mit dem Buch „In den Bergen“ hat der 360 Grad Verlag wieder gezeigt, das er ungewöhnliche Bücher mit speziellen Effekten herausbringt. Hier sind es allerdings keine Klappen, die neugierig machen, sondern hier lassen Pop-up-Figuren die Kinderaugen strahlen. Wenn man die Seiten öffnet laufen einem Wölfe entgegen, kugeln Bären den Berg hinunter und ein Adler schwingt sich in die Lüfte. Mein kleiner Sohn (4) freut sich jedes Mal besonders über den Adler, aber auch die Seite am Ende des Buches, auf der an alle Tiere in den Bergen sehen kann, findet er toll. Am liebsten lässt er das Buch den ganzen Tag aufgeklappt liegen. Aber es ist auch wirklich beeindruckend gestaltet.

Kurze Sachinformationen zu den Tieren

Auf jeder Seite gibt es außerdem einen gereimten Vierzeiler. Naja, die Texte sind aus meiner Sicht nicht so sonderlich spannend und sagen auch nicht viel aus, aber letztendlich haben die Kinder bei den tollen Kunstwerken, die sie hier betrachten können, eh nur geringfügiges Interesse an den Texten. Hinzu kommen noch jeweils zwei kurze Sachinformationen am Rand, die mir wiederum ganz gut gefallen. So kann man mit den Kindern gut ins Gespräch über die gezeigten Tiere kommen.

Pop-up-Bilderbuch zum Thema Natur: In den Bergen, 360 Grad Verlag

In den Bergen von Libby Walden und Clover Robin, übersetzt von TextDoc Kiesel, 360 Grad Verlag, ISBN: 978-3-96185-013-6, 14€

Mehr Bücher zum Thema Natur könnt ihr dann morgen auf meinem Kinderbuchblog entdecken. Ich würde mich freuen, wenn ihr dann noch mal vorbei schaut. Ansonsten heißt es hier den ganzen Monat über: Blogger for Future!

2 Gedanken zu „Blogger for Future: Kinderbücher zu Wald und Natur

  • 6. September 2019 um 08:55
    Permalink

    Liebe Miri,
    eine schöne Aktion! Gestern dachte ich noch daran, eventuell mal einen Beitrag zu Büchern rund um Wald / Natur zu schreiben und heute sehe ich deine Aktion. 🙂
    Ich werde die Beiträge auf jeden Fall verfolgen und freu mich auf die kommenden Vorstellungen!
    Liebe Grüße
    Kathrin

    Antwort
    • 6. September 2019 um 08:59
      Permalink

      Das passt ja gut. Mach gerne einfach mit bei der Aktion ☺

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen