Rückblick 2014 und Vorschau 2015

2014 ist zu Ende, 2015 beginnt gerade. Genau der richtige Zeitpunkt also um zurück und nach vorne zu schauen. Seit gut vier Monaten habe ich nun meinen Blog Geschichtenwolke – Kinderbuchblog. Entstanden aus einer völlig spontanen Idee, ist er mittlerweile zu einem sehr lieben, wenn auch recht zeitaufwendigen Hobby geworden. Nicht immer gelingt es mir, diesem Hobby stressfrei nachzugehen, was etwas schade ist, weshalb ich mir für das neue Jahr vorgenommen habe, dass der Spaß und die Freude am Schreiben von Beiträgen wieder ganz im Mittelpunkt stehen soll. Aus diesem Grund werde ich mich zunächst auch nicht mehr an Leserunden auf lovelybooks beteiligen und auch meine Rezensionstätigkeit beim AJuM der GEW zumindest vorübergehend niederlegen. So kann ich mich viel freier und selbstbestimmter dem widmen, woran ich Spaß habe: Mit Bücherwürmchen Bücher lesen, mich mit Bücherwürmchen intensiv beschäftigen und anschließend von unseren Erfahrungen und Erlebnissen berichten. Daran habe ich viel Spaß und deshalb wird dies auch (hoffentlich) wieder im Vordergrund stehen. Das heißt also, dass ich euch weiterhin gerne neue Bücher vorstellen werde, aber auch vermehrt über Mottotage, eigene Geschichten und eventuell Leseprojekte oder ähnliches berichten werde, denn ich habe auch durch Kommentare und Reaktionen festgestellt, dass gerade der persönliche und subjektive Umgang mit Büchern viele Leser interessiert.

IMG_8786

Neben meiner Liebe zu Büchern gibt es noch einen weiteren Grund, warum mir dieser Blog so viel Spaß macht und das seid ihr, liebe Leser. Ganz besonders freue ich mich über den neuen, wiederbelebten Austausch mit einer lieben Studienfreundin, die leider zu weit weg wohnt um sich häufiger zu sehen. Ich freue mich aber sehr darüber, wie intensiv sie diesem Blog folgt und sich mit Kommentaren beteiligt. Auf diese Weise wird unser Kontakt wieder belebt, was mich sehr freut! Aber auch alle anderen Kommentare und Reaktionen, sei es hier im Blog, bei Facebook oder im realen Leben, motivieren mich dazu meinen Blog mit Freude weiter zu führen. Darüber hinaus habe ich selbst viele interessante Blogs kennen gelernt und es macht mir viel Spaß mich mit anderen Bloggern auszutauschen und an Aktionen von ihnen teilzunehmen (z.B. bei der Kinderjugendbuchwoche von Irve liest oder bei der Weihnachtsbuchblogparade von der Tintenelfe und Weltenwanderer). Genauso freue ich mich, wenn es zu einem Austausch mit Autoren und Verlagen kommt. Besondere Höhepunkte waren natürlich die Weihnachtspost einer anderen Bloggerin und die Weihnachtsgrüße von Autoren, die mir gezeigt haben, dass meine Arbeit wertgeschätzt wird. Das war ein schöner Jahresabschluss bezüglich meines Blogs.

kijubuwo      blogpa10

Kurz vor Weihnachten ist dann auch noch meine Büchereule Wanzi, die aus der literarischen Sternwarte AstroLibrium gekommen ist, bei mir eingezogen. Auch sie wird in diesem Jahr sicherlich ab und zu in meinem Blog auftauchen. Bücherwürmchen und ich haben sie jedenfalls schon sehr liebgewonnen und sie schaut sich gerne die vielen Bilderbücher an, die Bücherwürmchen zum Sofa schleppt.

1497803_1542954435944075_1214796203894992746_n

Besonders viel Spaß hatte ich persönlich bei meinem kleinen Adventskalender, in dem ihr jeden Tag ein kleines Bilderbuchzitat lesen konntet. Vielleicht wird es deshalb auch in Zukunft ab und zu mal ein schönes, lustiges oder nachdenkliches Zitat hier geben.

Ja, und dann sind natürlich für dieses Jahr auch ein paar neue Projekte geplant. So möchte ich gerne meine erste Blogparade zum Thema „Geliebte Kinderbuchschätze“ veranstalten, an der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ werde ich mich beteiligen und auch darüber hinaus wieder das eine oder andere Gewinnspiel anbieten und auch bei Aktionen wie dem morgigen „Blogger-Kommentiertag“ bin ich gerne dabei, wobei es mir auch hier in erster Linie auf wirklich interessierte und ehrliche Leser ankommt. Ich bin gespannt, was mich erwarten wird.

logo blogparade

Außerdem wartet noch eine ganz besondere Überraschung auf euch, die auch noch nicht so ganz Konturen angenommen hat. Neulich habe ich in der Zeitung vom Blog „A compliment a day“ gelesen. Eine junge Frau möchte ein Jahr lang anderen Menschen jeden Tag ein Kompliment machen und so die Welt ein wenig freundlicher gestalten. Die Idee hat mich überzeugt und begeistert. Nun bin ich aber nicht der Mensch, der gerne fremde Menschen auf der Straße anspricht, aber dennoch möchte auch ich Menschen eine kleine Freude machen und irgendwie soll es auch zu meinem Blog passen. Wer also mit Büchern etwas zu tun hat, der wird also vielleicht innerhalb des Jahres 2015 etwas von mir zu hören bzw. zu lesen bekommen. Vielleicht kommt bei dem einen oder anderen mal eine Postkarte mit einem Buchzitat, eine kleine selbstgeschriebene Geschichte oder ähnliches an… Lasst euch überraschen. Ich werde auf jeden Fall mehr berichten, wenn ich anfange meine Idee zu konkretisieren… 🙂

Zu guter Letzt möchte ich euch noch dafür danken, dass ihr meinen Blog bereichert, euch meine Texte durchlest und oftmals auch liebe Worte hier lasst. Ich würde mich freuen, wenn ihr mich, Bücherwürmchen und meinen Blog auch im neuen Jahr so toll begleiten würdet! Und Ideen und Anmerkungen dürft ihr natürlich weiterhin jederzeit äußern! Ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr 2015!

 

 

5 Gedanken zu „Rückblick 2014 und Vorschau 2015

  • 2. Januar 2015 um 20:22
    Permalink

    Ebenfalls einen gutes Neues Jahr, viele schöne Kinderbucherlebnisse und Entdeckungen wünsche ich. Die Aktionen klingen interessant. Wie immer schaue ich da gerne vorbei.

    Antwort
  • 3. Januar 2015 um 00:47
    Permalink

    Ich bin schon auf die Blogparade “Geliebte Kinderbuchschätze” gespannt 🙂 Was hast du dir darunter vorgestellt? Bei Blogger schenken Lesefreude nehme ich auch wieder teil ich freue mich sehr, dass es auch in diesem Jahr geklappt hat! Hoffe der Blogkommentiertag läuft zu deiner Zufriedenheit 🙂 So ein paar Blogs habe ich schon kennenlernen dürfen. So ein Kinderbuchblog passt recht gut, da ich ja auch eine kleine Maus habe und stetig nach neuen Büchern suche^^
    Liebe Grüße
    Yasmin

    Antwort
  • 4. Januar 2015 um 02:02
    Permalink

    Huch, gestern bin ich gar nicht hier hängengeblieben. Aber 500 Blogs zudurchstöbern, dazu hatte ich auch nicht die Zeit.
    Umso mehr freue ich mich, daß Du bei mir kommentiert hast.
    Sehr schöner Blog. Steckt sichtbar viel Herzblut drin.
    Deine Blogparade macht mich neugierig und ich werde versuchen daran teilzunehmen. Lesen und Vorlesen ist so wichtig undmuß stets gefördert werden!
    Liebe Grüße
    Suse

    Antwort
    • 4. Januar 2015 um 10:07
      Permalink

      Danke für den lieben Kommentar. Es wäre toll, wenn du an der Blogparade teilnimmst 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen