Wir lesen vor!

Heute ist bundesweiter Vorlesetag. Vorhin habe ich euch schon jede Menge Vorlesestoff vorgestellt und jetzt möchte ich noch ein bisschen übers Vorlesen schreiben.

Wir lesen vor! Jeden Tag! Mindestens eine Gute-Nacht-Geschichte gibt es jeden Tag, aber oft lesen wir auch noch viel mehr Bücher, vormittags, nachmittags, abends – eigentlich ständig, wenn wir zusammen im Wohnzimmer oder im Spielzimmer sind. Klar, wir spielen auch viel, aber irgendwann landen wir dann doch meist auf dem Sofa oder in der Kuschelecke mit einem Buch in der Hand.

Warum ist vorlesen so schön?

  • Man macht etwas zusammen, woran alle Spaß haben, man ist sich dabei ganz nah und kann auch ein wenig kuscheln.
  • Beim Vorlesen kann das Kind zur Ruhe kommen, sich ein wenig ausruhen und einfach die Zeit mit Mama oder Papa genießen.
  • Beim Vorlesen entstehen wunderbare und interessante Gespräche mit den Kindern.
  • Vorlesen vermittelt Spaß an der Sprache, Spaß an Sprachrhythmen, Spaß am Lesen, Spaß am Spiel mit der Fantasie.
  • Natürlich fördert Vorlesen auch den Wortschatz, die Kreativität und die Sprachentwicklung und auch das Wissen des Kindes wird vergrößert und vertieft.

Mir persönlich sind die schönen gemeinsamen Momente aber das allerwichtigste am Vorlesen und darauf möchte keiner von uns hier verzichten!

Lest ihr auch regelmäßig vor? Was gefällt euch am Vorlesen? Habt ihr einen Lieblingsplatz zum Vorlesen? Wer sucht die Bücher aus, die vorgelesen werden?

Wir lesen vor und das wollen wir auch zeigen und zwar mit diesem schönen Logo, welches in der Kinderbibliothek zur Verfügung gestellt wird:

vorleselogo

2 Gedanken zu „Wir lesen vor!

  • 22. November 2014 um 00:14
    Permalink

    Du hast Glück mit deinem Sohn, dass er Bücher so sehr liebt. Mein Großer war auch so, meinen Kleinen konnte ich mit Büchern jagen…..
    Bis er selbst lesen konnte 🙂
    Nun lesen wir uns gegenseitig vor, was auch sehr viel Spaß macht!

    Antwort
    • 22. November 2014 um 09:06
      Permalink

      Ich glaube, ich sehe das als zu selbstverständlich, weil man selber Bücher so liebt. Aber du hast Recht, dass das ein großes Glück ist und ich bin auch sehr froh, dass es so ist!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen