Heute ein Buch: Ich und die Welt

Heute gibt es eine neue Runde von der Blogger:innen-Aktion „Heute ein Buch“. Warum? Heute ist internationaler Kindertag und das kann man doch ganz wunderbar mit einem schönen Kinderbuch feiern.

Grafik: © rawpixel.com / Freepik
Logo: © Mike Hopf von ORANGE IDEA

Schaut unbedingt auch auf den anderen Blogs vorbei, denn auch dort werden euch tolle Bücher für Kinder vorgestellt. Außerdem habt ihr überall die Chance diese Bücher auch zu gewinnen.

Diese Blogs nehmen an der Aktion teil:

Kindersachbuch: Ich und die Welt

Am internationalen Kindertag sollte es in erster Linie um die Kinder gehen. Und besonders schön finde ich es, wenn man dabei mal schaut, wie andere Kinder denn so leben. Einen sehr interessanten Einblick gibt hier das Buch „Ich und die Welt“.

Was erlebt ein Kind so? Es bekommt etwas vom Wetter mit, es spielt, es macht Sport und liest vielleicht gerne, es isst etwas, es geht zur Schule, es muss Hausaufgaben machen, es hat Ferien, es lebt irgendwo, es hat Geburtstag und vielleicht feiert es religiöse Feste.

Aber wie unterscheiden sich alltägliche Dinge in den verschiedenen Ländern?

Welche Vornamen sind zum Beispiel in Australien beliebt? In welchen Ländern haben die Familien besonders viele Kinder und was für verschiedene Familienstrukturen gibt es überhaupt? Welche Sprachen werden auf der Welt am meisten gesprochen? Welcher Sport ist wo besonders beliebt und welche Spiele werden weltweit gespielt?

Traditionelle Berufe sowie ganz neue Berufe werden vorgestellt. Wir dürfen einen Blick auf Frühstücksteller und das Schulessen in verschiedenen Ländern werfen. Man sieht die beliebtesten Hunderassen sowie unterschiedliche traditionelle Behausungen. Außerdem werden einem die Übersetzungen für „Hallo“ und „Danke“ in 23 Sprachen mit auf den Weg gegeben.

Darstellung in anschaulichen Grafiken

All diese Informationen (und noch viel mehr, als ich hier angesprochen habe) werden in anschaulichen Grafiken dargestellt, z.B. wird die Weltkarte in Form von verschiedenen Bällen sowie Boxhandschuhen zum Thema „Sport in aller Welt“ gezeigt. So sieht man auf einem Blick, dass Fußball in vielen Ländern der Welt sehr beliebt ist, dass in Indien gerne Kricket gespielt wird und skandinavische Länder sowie Kanada Eishockey-Fans sind.

Beispielhafte Innenseite aus dem Buch “Ich und die Welt”

Jede Menge spannendes Wissen

Ich könnte in diesem Buch stundenlang blättern und finde diese Informationen super spannend. Sie haben etwas mit einem selbst zu tun, denn die Themen, die hier angesprochen werden, betreffen einen in den meisten Fällen auch, man kann immer schauen, wo man selbst im Vergleich zu anderen steht und man erfährt etwas über andere Länder und Traditionen.

Kinder werden sicherlich mal schauen, ob sie mit ihrer erlaubten Internetzeit unter dem Durchschnitt liegen und ansonsten versuchen, da mehr herauszuschlagen. Eltern hingegen können ihren Kindern zeigen, dass sie es schulisch gar nicht ganz so schlimm getroffen haben, denn in anderen Ländern gibt es deutlich mehr Hausaufgaben. Allerdings muss man dann auch ehrlich zugeben, dass die Kinder dort zum Teil auch doppelt so lange Sommerferien haben…

Geburtsmonate, Vornamen und Bücher

Ansonsten haben wir unter anderem geschaut, ob wir in einem Monat Geburtstag haben, in dem viele andere Menschen geboren werden. Das ist übrigens in den Ländern sehr unterschiedlich. Nur der September ist fast auf der ganzen Welt ein sehr geburtenstarker Monat. In unseren Geburtsmonaten haben übrigens gar nicht so viele Menschen Geburtstag. Hm, ist mir bisher gar nicht so aufgefallen. Der Mai ist angeblich der Monat mit den zweit wenigsten Geburten in Deutschland. Ich glaube, das deckt sich zumindest nicht mit meinem Bekanntenkreis. Aber spannend ist es auf jeden Fall.

Die Namen von zwei meiner drei Kinder gehören übrigens auch zu den häufigsten Vornamen in einem Land, allerdings nicht in Deutschland ;-).

Ich habe natürlich auch mal geguckt, ob ich welche der meistgelesenen Bücher der Welt gelesen habe. Gut, die Bibel habe ich (noch) nicht komplett gelesen, aber in meiner Jugend einen Großteil, aber Harry Potter, Der Herr der Ringe, Die Twilight Saga und Das Tagebuch der Anne Frank habe ich gelesen. Also fünf der zehn meistgelesenen Bücher, nicht schlecht, finde ich. Und wusstet ihr schon, dass „Der kleine Prinz“ Pflichtlektüre in der Schule in Frankreich ist?

Ich glaube, ihr merkt schon, ich könnte euch hier noch stundenlang von diesem Buch und meinen Erkenntnissen erzählen. Aber das lasse ich jetzt mal, denn am besten, stöbert ihr selbst durch das Buch und erfahrt dabei lauter spannende Sachen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Das Buch eignet sich auch ganz prima als gemeinsame Eltern-Kind-Lektüre, denn gemeinsam etwas Entdecken und Erfahren macht doch immer besonders viel Spaß.

Ich und die Welt von Mireia Trius, Joana Casals, übersetzt von Christiane Manz, Kleine Gestalten, ISBN: 978-3-96704-726-4, 19,90 €

Gewinnspiel

In dem Buch wird auch ein typisch deutsches Frühstück gezeigt, aber dennoch unterscheidet sich so etwas ja von Familie zu Familie. Wie sieht bei euch ein typisches Frühstück aus? Durch das Beantworten der Frage im Kommentar, hüpft ihr automatisch in den Lostopf für dieses tolle Buch.

Teilnahmebedingungen: Wohnsitz oder Postadresse in Deutschland, der Schweiz oder Österreich, Alter: ab 18 Jahren

Teilnahmeschluss: 2.6.2022, 23:59 Uhr

Gewinn: Buch „Ich und die Welt“

Die Gewinnerin/der Gewinner wird per Mail über den Gewinn informiert.

Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel. Persönliche Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.  Der/Die GewinnerIn erklärt sich damit einverstanden, dass die Adressdaten an den Verlag weitergegeben werden, damit der Gewinn verschickt werden kann.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn die Frage beantwortet wird.

Ich danke dem Verlag Kleine Gestalten für das Rezensions- und Verlosungsexemplar!

56 Gedanken zu „Heute ein Buch: Ich und die Welt

  • 1. Juni 2022 um 08:03
    Permalink

    Danke für die schöne Verlosung.
    Unter der Woche gibts bei uns morgens Müsli mit Milch oder Joghurt.
    Am Wochenende gibts auch mal Nutella 😉

    Antwort
    • 1. Juni 2022 um 21:18
      Permalink

      Bei uns gibt es Müsli und für mich muss es auch einen Kaffee dazu geben 🙂

      Antwort
  • 1. Juni 2022 um 09:01
    Permalink

    Das Buch klingt so interessant ☺️

    Bei uns gibt es unter der Woche meistens Müsli/Porridge, mit Haferdrink und manchmal noch Joghurt dazu. Am Wochenende und manchmal auch unter der Woche gibt es öfters Waffeln, Crêpes, Pancakes usw oder auch mal ein Bananenbrot 😊

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 09:58
    Permalink

    Das Frühstück variiert, aber immer ist auf alle Fälle Tee und Obst dabei! Gerne mal Brötchen, was Süßes oder das klassische Brot mit Marmelade.
    LG
    Nele E.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 10:31
    Permalink

    Vielen Dank für die tolle Verlosung! Dieses Buch hört sich ja ganz spannend an.
    Wir essen in der Woche meist Müsli oder Joghurt. Sonntags gibt es dann Brötchen, Ei, Orangensaft… und gaaanz gemütlich.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 10:37
    Permalink

    Das Buch klingt super! Wir haben “Kinder aus aller Welt”, das wird auch bereits gern gelesen. Zum Frühstück gibt es hier wochentags Cornflakes und Porridge mit Milch und Obst. Am Wochenende dagegen ganz klassisch: Brötchen.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 12:15
    Permalink

    Hi,
    bei uns gibt es ein Butterbrot, Apfel (saft) und am Wochenende auch mal ein Frühstücksei.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 14:24
    Permalink

    Unter der Woche gibt’s bei uns Müsli. Am Wochenende dann Semmeln, Käse, Ei, Obst, Kaffee und vor allem Zeit.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 14:29
    Permalink

    Ein typisches Frühstück bei uns ist Porridge und/oder Müsli. Geht schnell und man startet direkt gut in den Tag. 🥰 Am Wochenende schnippel ich uns einen Obstteller. Mit dem kuscheln wir uns auf die Couch und lesen ein Buch. Ich mag das sehr.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 14:50
    Permalink

    Das ist ja ein spannendes Buch! Danke für die Buchvorstellung und die Verlosung! Bei uns gibt es eigentlich immer Haferflocken, als Müsli oder als Porridge. Liebe Grüße von Kerstin

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 15:12
    Permalink

    Frühstück? In der Woche gibt es Brotscheiben mit verschiedenen Aufstrichen, für meinen Sohn am liebsten mit Gurke, meine Tochter mag morgens am liebsten ihr Porridge. Und am Wochenende? Lang und ausgiebig und mit Brötchen – manchmal auch selbst gebacken.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 15:45
    Permalink

    Abwechslungsreich, am Wochenende auch gerne mal als Brunch mit Rührei, Speck und Würstchen – also eher britisch inspiriert.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 16:55
    Permalink

    Das Frühstück ist immer anders. Nie fehlen ist dabei Gerreidekaffee 🙂

    Antwort
    • 1. Juni 2022 um 16:55
      Permalink

      Das Frühstück ist immer anders. Nie fehlen darf dabei Gerreidekaffee 🙂

      Antwort
    • 2. Juni 2022 um 05:48
      Permalink

      Danke für die Verlosung! Unter der Woche Brot mit Butter u Marmelade,am Wochenende auch mal ein Ei u Wurst und Käse…
      LG

      Antwort
  • 1. Juni 2022 um 17:08
    Permalink

    Hi!
    Ich bin alleine und frühstücken nie. Ich mag keinen Kaffee, deswegen trinke ich auch morgens nicht mal einen. Auf der Arbeit trinke ich später eine Tasse Tee oder Milch. Danke für deine tolle Verlosung! Vlg Tine

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 17:10
    Permalink

    Bei uns gibt es morgens Müsli mit (Hafer-)Milch oder Joghurt und Obst.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 17:27
    Permalink

    Cornflakes, Müsli, Porridge mit Joghurt oder Milch, dazu frisches Obst.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 17:28
    Permalink

    Unter der Woche reicht es oftmals nur für eine schnelle Schnitte. Aber am Wochenende darf es dann auch gerne etwa größer ausfallen, Rührei, selbstgemachtes Brot, Marmelade und Käse dürfen dann nicht fehlen.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 17:56
    Permalink

    Morgens gibt es bei uns eigentlich immer Müsli mit Obst. Am Wochenende machen wir manchmal eine Ausnahme und es gibt Brötchen.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 18:27
    Permalink

    Wie sieht bei euch ein typisches Frühstück aus?
    Das Frühstück ist wichtig für einen guten Start in den Tag und man sollte sich dafür auch Zeit nehmen (auch Wochentags). Daher gibt es Müsli, Joghurt und Obst oder auch eine Scheibe Brot mit Frischkäse ist schon mal drin und etwas zu trinken (Tee oder Wasser). Aber am Wocheende frühstücken wir mit frischen Brötchen, süßen und herzhaften Belag, Ei, Müsli, frisch gepressten Saft und Obst.
    Danke für die Buchvorstellung und verlosung.
    Lg Rose

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 18:27
    Permalink

    Ein Brot mit Frischkäse, eine Kiwi, ein kleiner Joghurt und 1 Glas Milch

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 19:14
    Permalink

    meistens gibt’s Müsli… also Haferflocken und dann kann jeder noch dazunehmen, was er/sie will… Nüsse, Rosinen, frisches, kleingeschnittenes Obst…. lecker und gesund… und weil jeder mitentscheiden kann, was in die eigene Schüssel kommt, ist jeder zufrieden (naja.. meistens.. gibt natürlich immer Tage, an denen irgendwie nichts passt und so ^^)

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 19:39
    Permalink

    Hallöchen, unser Frühstück meist am Wochenende besteht aus Brötchen, Eier oder Eiermuffins mit verschiedenen Aufstrichen, Tee und Kaffee für mich und die Kids lieben Laugenteilchen mit viel Butter 😀 Lg Silke

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 20:02
    Permalink

    Boah, das klingt wieder nach einem tollen Buch von Kleine Gestalten!
    Das Kind isst morgens am liebsten Müsli mit Fruchtjoghurt. Die Erwachsenen Brot oder Brötchen und Kaffee

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 20:25
    Permalink

    Wir legen uns da nicht fest, es gibt Müsli, Quark, Joghurt, Obst, rohes Gemüse und auch Brot oder Brötchen mit Wurst, Käse, Marmelade und Nutella, je nach Lust und Laune und Zeit

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 20:41
    Permalink

    Was für ein schönes Buch!
    Wir essen am Wochenende gerne Müsli, Brötchen und Obst 🙂

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 21:11
    Permalink

    Sonntag gibt es bei uns immer Pfannkuchen und Obst. Alles sitzen zusammen und frühstücken, zumindest für 10 min ;-), dann spielen die Kids meist schon wieder.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 21:15
    Permalink

    Müsli oder Cornflakes oder FrischkäseBrot gibt es unter der Woche.
    Samstag liefert unser Bäcker Brötchen aus, da darf jeder das drauf machen was er möchte.
    Sonntag ist alles möglich….je nachdem wie die Tagesplanung so ausschaut.
    Lg,Bine

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 21:24
    Permalink

    Die Kinder essen zum Frühstück Müsli mit Früchten. Lecker 🤤
    Am Wochenende gibts Brötchen oder Toast,

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 21:35
    Permalink

    Happy Kindertag 🥳
    Bei uns gibt es Müsli.

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 21:36
    Permalink

    Frische Brötchen, Butter und selbst gemachte Marmelade

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 22:47
    Permalink

    leckere Croissants mit Marmelade

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 23:04
    Permalink

    Müsli mit Hafermilch, Rosinen, Nüssen, Leinsamen 🙂

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 23:23
    Permalink

    Orangensaft, Kaffee, Semmel, Butter, Honig und das alles in Ruhe und mit Genuß

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 23:38
    Permalink

    kaffee, müsli und obst… am wochenende, wenn mann und mein großer auch mit frühstücken können, gibt es dann eier, wurst, käse, und alles worauf wir lust haben

    Antwort
  • 1. Juni 2022 um 23:40
    Permalink

    Unter der Woche Schokomüsli oder Stulle, am Wochenende Brötchen, Müsli oder Stulle..die Kinder essen nur süsse Aufstriche, der Papa auch, ich auch mal herzhaft..

    Viele Grüsse – Katja

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 05:02
    Permalink

    Super interessantes Buch! Danke für die Vorstellung!
    Zum Frühstück gibt’s bei uns unter der Woche mal Brot und Obst, mal Joghurt/Müsli (je nach Appetit) und am Wochenende Brötchen, Eier, Obst, manchmal Pancakes. Nur Kaffee gibt’s nie, den mag hier keiner (sehr ungewöhnlich hab ich mir sagen lassen 😉

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 06:25
    Permalink

    Am Wochenende mit Käse, Rührei und Toast, dazu noch selbst gebackene Muffins oder Kuchen und ein bisschen Obst und alle sind zufrieden!

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 11:25
    Permalink

    Bei uns gibt es morgens immer Knuspermüsli mit Obst und Milch

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 11:26
    Permalink

    Wir machen uns morgens ein dickes Sesamknäckebrot mit Käse oder Radieschen und Schnittlauch. das ist schön knackig

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 13:06
    Permalink

    Unter der Woche muss es meistens schnell gehen, da wird Müsli mit Jogurt fix gemacht. Am Woochenende gibt es gerne frische Börtchen und auch mal ein gekochtes Ei, Wurst, Käse, Marmelade 🙂

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 16:22
    Permalink

    Meistens da es schnell gehen muss ein Müsli

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 17:40
    Permalink

    Ein Brötchen mit Nutella und dazu Tee

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 19:27
    Permalink

    Montag bis Freitag gibt’s bei uns Müsli oder Porridge mit Obst, Samstag Cornflakes und Sonntags ein großes Familienfrühstück mit weichem Ei, Brötchen, selbstgemachter Marmelade, Honig, Nutella, Obstsalat und Quark.

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 19:31
    Permalink

    Bei mir Kaffee und Kippe auf der Terasse. Die Kinder haben am liebsten Frische Brötchen mit Erdbeermarmelade, am liebsten die selbstgemachte

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 19:38
    Permalink

    Wir können leider nur am Wochenende alle zusammen frühstücken, dann gibt es frische Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade und Obst.

    Antwort
  • 2. Juni 2022 um 20:02
    Permalink

    Da in der Woche nicht so viel Zeit ist, bevorzugen die Kinder gern Cornflakes mit Milch oder Müsli und etwas Obst. Am Wochenende wird dann ausgiebig gefrühstückt mit Brot/Brötchen, Marmelade, Käse, Kräuterquark u.v.m.
    Danke für die tolle Verlosung!

    Antwort
    • 2. Juni 2022 um 22:47
      Permalink

      Es klingt nach einem tollen Buch. Frühstück ist für mich sehr wichtig. Ich esse oft und gerne Joghurt oder Quark mit frischen oder getrockneten Früchten und/oder Nüssen, mag jedoch auch Haferflocken, Cornflakes und Müsli. Frische Brötchen mit Frischkäse und Gemüse oder Rührei gibt es als Abwechslung an den Wochenenden.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.