Rezension: Erste Briefe von Felix

Das freut mich ja wirklich sehr: Endlich gibt es ein Buch vom Hasen Felix für die Kleinen!

Das Pappbilderbuch „Erste Briefe von Felix“ richtet sich bereits an Kinder ab 18 Monaten. Hier nimmt man auch keine Briefe heraus, die vom Kind selbst auch nur mit Mühe zurückgesteckt werden könnten, sondern man öffnet große Klappen. Von außen sehen die Klappen aus, wie ein bunter Briefumschlag mit Briefmarke und dahinter verbirgt sich dann der Brief von Felix mit Bildern.

Übrigens schreibt Felix hier nicht an seine Besitzerin Sophie, sondern an das zuhörende Kind. Felix selbst brauche ich nicht mehr vorzustellen, oder? Er ist der Kuschelhase von Sophie und er hat schon viele Abenteuer erlebt. Von seinen Reisen aus schickt er stets Post an Sophie und erzählt von den Besonderheiten in den anderen Ländern.

Toll für die Kleinen

Ich fand Felix schon immer toll, aber ich fand es gleichzeitig auch schwierig dir richtige Zielgruppe zu finden. Felix ist so niedlich und spricht sicher schon kleine Kinder an, aber die Inhalte der Briefe waren zum Teil schon recht spezifisch und für jüngere Kinder gar nicht so leicht zu verstehen. Bei meinem Großen haben wir auch nie so richtig den passenden Zeitpunkt für die Bücher gefunden. Der Kleine (6 Jahre) hört im Moment sehr gerne die Hörspiele. Jedenfalls finde ich es sehr gut, dass dieser Kuschelhase nun auch endlich die Herzen der Kleinen erobern darf. Hier passt jetzt wirklich alles gut zusammen: Niedlicher Hase, ansprechende bunte Bilder, dicke Seiten und verständliche, einfache Briefe.

Wir sehen hier kurz, was Felix gerade unternimmt: Zum Beispiel fliegt er mit einem Heißluftballon oder er ist am Meer oder in der Savanne. Auf der rechten Seite ist dann unter der großen Klappe der dazugehörige Brief zu finden. Felix erzählt hier ein wenig und stellt auch Fragen an das Kind (beispielsweise „Was isst du denn am liebsten?“) oder fordert es zu einer kleinen Aktion auf („puste auch du wie der Wind“). Die Texte sind einfach und sprechen Themen an, die die Kleinen interessieren. So geht es oft um Tiere, denen Felix begegnet.

Mir gefällt die Umsetzung für die Kleinen wirklich gut. Vielleicht ja auch für euch das perfekte Buch für die Urlaubsreise.

Erste Briefe von Felix von Annette Langen und Constanze Droop, Coppenrath Verlag, ISBN: 978-3-649-63949-7, 10 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.