Rezension: Das Kickerteam – Gute Freunde und ein Elfmeter

Was ist wichtiger? Dass die Fußballmannschaft siegt oder der beste Freund?

Markus fällt die Beantwortung dieser Frage in dem Buch „Das Kickerteam – Gute Freunde und ein Elfmeter“ gar nicht so leicht. Fußball bedeutet ihm alles. Zum Glück spielen auch seine Freunde in seiner Mannschaft. Im Tor steht sein Freund Sven, der aber leider viele Bälle nicht halten kann. Ein paar Jungs aus der Mannschaft haben aber einen guten neuen Torwart gefunden, der selbst schwierige Schüsse abwehren kann. Mit Philipp könnte die Mannschaft wieder siegen, doch Sven nimmt die Mannschaftsänderung, wie befürchtet nicht so gut auf…

Spannende Geschichte

Das Buch lässt sich gut lesen. Man ist schnell in der Geschichte drin und verfolgt gespannt, wie es mit der Mannschaft, aber auch mit der Freundschaft weitergeht. Dass es beim neuen Torwart einen Haken gibt, ahnt man schnell und man möchte wissen, ob es tatsächlich Probleme geben wird.

Das Kickerteam – Gute Freunde und ein Elfmeter“ ist ein tolles Buch für alle Fußballfreunde (wobei ich es ein bisschen schade finde, dass hier nur Jungs Fußball spielen). Es ist ein recht dünnes Büchlein, wobei auf den einzelnen Seiten recht viel und recht klein geschriebener Text steht, der übrigens grün ist. Vielleicht soll er an den grünen Fußballrasen erinnern? Es ist also kein Buch für Leseanfänger, aber von geübten Lesern in der zweiten oder dritten Klasse sollte sich das Buch gut bewältigen lassen. Auf vielen Seiten befinden sich auch recht große Illustrationen, welche nicht in schwarz-weiß, sondern, so wie die Schrift, in grün-weiß gehalten sind.

Mir gefällt das kleine Taschenbuchformat für dieses Buch sehr gut. Man bekommt so den Eindruck, dass es eine Geschichte enthält, die man mal so eben gemütlich wegschmökern kann. Außerdem ist es auf diese Weise für einen sehr günstigen Preis erhältlich, so dass man es auch mal zu einem kleineren Anlass verschenken oder es sich vielleicht sogar vom Taschengeld kaufen kann.

Copyright: Arena Verlag

Das Kickerteam – Gute Freunde und ein Elfmeter von Christian Bieniek, illustriert von Ralf Bittner, Arena Verlag, ISBN: 978-3-40151129-0, 5€

Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

2 Gedanken zu „Rezension: Das Kickerteam – Gute Freunde und ein Elfmeter

  • 22. Februar 2018 um 09:54
    Permalink

    Noch ein Fußballbuch für meinen Neffen 🙂 Den grünen Text findet er höchstwahrscheinlich am Allerbesten 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen