Noch mehr Pappbilderbücher für die Kleinen

In letzter Zeit ist mir tatsächlich vermehrt aufgefallen, dass es von vielen Kinderbuchfiguren Pappbilderbücher gibt. Gerade habe ich euch schon „Suchen und Finden mit Kasimir“ vorgestellt und nun möchte ich euch zwei weitere Bücher aus dem Oetinger Verlag vorstellen, bei denen es um ganz bekannte Figuren für die Kleinen geht: „Hier kommt Mama Muh“ und „Hier kommt Michel aus Lönneberga“.

Mama Muh und die Krähe machen Spaß

Das Buch „Hier kommt Mama Muh“ finde ich klasse und auch sehr gelungen für die Kleinen. Es erzählt keine ganze Geschichte mit verschiedenen Szenen wie die „normalen“ Bilderbücher, sondern auf jeder Doppelseite wird eine andere Aktion von Mama Muh vorgestellt. Es sind alles kleine Sachen, die sie dort macht, und die die Kinder gut nachvollziehen können. Sie schaukelt, springt in Wasserpfützen, hüpft herum, springt über Zäune und verletzt sich dabei, rutscht auf einer Wasserrutsche etc. Und damit es auch ein richtiges Mama Muh-Buch wird, hat die Krähe natürlich überall etwas zu zu sagen.

Die Bilder erinnern an Abenteuer aus den bekannten Bilderbüchern, aber es sind meines Erachtens andere Bilder. Auf jeden Fall finde ich die Zusammenstellung hier gut gemacht. Kleine Kinder können so prima über Mama Muh und ihre Einfälle lachen. Mehr müssen sie hier noch nicht verstehen. Für die Kleinen finde ich es auch gut, dass hier die Krähe in ihren wilden Bewegungen nicht mehrfach auf einem Bild zu sehen ist, wie es in den anderen Büchern der Fall ist. Das ist für die Kleinen nämlich nur schwer zu verstehen. Übrigens eignet sich das Buch auch sehr gut für Erstleser. Mein Bücherwürmchen hatte großen Spaß daran das Buch komplett zu lesen. Die wenigen großgeschriebenen Sätze pro Seite haben ihn ermutigt auszuprobieren das Buch einmal selber zu lesen und es hat hervorragend geklappt. Da es sich bei dem Text um den Dialog zwischen Krähe und Mama Muh handelt, hat er sogar ein wenig versucht mit verschiedenen Stimmen zu lesen. Echt super!

Hier kommt Mama Muh von Jujja Wieslander und Sven Nordqvist, Oetinger, ISBN: 978-3-7891-7912-9, 7,99€

Michel, Klein-Ida und die Tiere

Das Buch „Hier kommt Michel aus Lönneberga“ ist wirklich ein Buch für die ganz Kleinen. Es beinhaltet keinen Text, sondern nur Bilder und auch diese sind sehr einfach gehalten. So befindet sich beispielsweise auf der ersten linken Seite Michel, während auf der rechten Seite Ida zu sehen ist. Weiter geht es dann auf der nächsten Doppelseite mit einem Hund und einer Katze. Wenn man ehrlich ist, so erfährt man hier nichts über Michel und seine Streiche. Die Kinder werden aber schon einmal mit den Bildern bekannt gemacht und sie können Bauernhoftiere benennen. Auch der Tischlerschuppen ist hier zu sehen. Allerdings fehlen alle anderen Figuren, wie die Mutter, den Vater, Alfred oder Lina komplett, aber das finde ich bei dieser Zusammenstellung auch nicht ganz so schlimm. Klar, sie gehören unbedingt zu Michel dazu, aber bei einem Buch ohne Text, ist es für die Kinder ja auch nur wenig verständlich, wer das alles sein soll. So können sie schon einmal Michel und seine Schwester kennen lernen und sehen, dass diese umgeben von Tieren leben. Ob man dieses Buch tatsächlich braucht, ist natürlich eine andere Frage. Ich denke, es ist kein Buch, welches man unbedingt kaufen muss, um seinen Kindern so früh wie möglich Michel zu zeigen, wenn man aber nach einem einfachen Buch mit Tierbildern etc. sucht, dann kann man sicherlich durchaus auch dieses Buch dafür nehmen.

Hier kommt Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren und Björn Berg, Oetinger, ISBN: 978-3-7891-7562-6, 4,95€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen