Top Ten Thursday: 10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben

Top Ten Thursday

Das heutige Thema des Top Ten Thursdays lautet: 10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben. Ich denke, da habe ich es mit meinem Kinderbücherblog recht einfach, denn es gibt einige Bücher, die wir über Monate hinweg immer wieder gelesen haben und die uns somit nicht „losgelassen haben“ – viele dieser Bücher gehören auch immer noch zu unseren beliebtesten Vorlesebüchern. Im Übrigen habe ich festgestellt, dass insbesondere die Bücher immer wieder aus dem Regal geholt werden, solche sind, von denen es eine ganze Reihe gibt. Oftmals sind es die Figuren, die einem ans Herz gewachsen sind, so dass man alle Bücher, in denen sie vorkommen gerne in die Hand nimmt.

 

  1. Der liebste Papa der Welt von Susanne Lütje und Eleni Zabini, Oetinger – Oh ja, dieses Buch hat uns sehr lange begleitet. Wir haben es einige Monate lang als einziges Gute-Nacht-Buch benutzt!
  2. Bücher von der kleinen Hexe, z.B. Die kleine Hexe feiert Geburtstag von Lieve Baten, Oetinger – Von dieser Reihe haben wir alle Bände und wir schauen sie uns immer wieder an.
  3. Bücher von Pettersson & Findus von Sven Nordqvist, Oetinger – Diese Bücher gehören schon seit circa 1 ½ Jahren zu unseren Lieblingsbüchern und werden seitdem regelmäßig und viel geschaut.
  4. Bücher von Mama Muh von Jujja und Tomas Wieslander und Sven Nordqvist, Oetinger – Die Bücher von Mama Muh gehören schon etwas länger als die Pettersson-Bücher zu unserer Lektüre. Wir lesen sie sehr gerne und auch immer wieder.
  5. Henriette Bimmelbahn von James Krüss, Boje – Auch dieser Kinderbuchklassiker gehört immer wieder zu unserer Lektüre. Es gab sogar Phasen, in denen wir dieses Buch ständig geschaut haben, so dass Bücherwürmchen den kompletten Text auswendig konnte.
  6. Bücher von der Kuh Lieselotte von Alexander Steffensmeier, Sauerländer – Noch eine Bücherreihe von einer witzigen Kuh, die bei uns regelmäßig aufs Sofa kommt!
  7. Die Schnecke und der Buckelwal von Axel Scheffler und Julia Donaldson, Beltz Gelberg – Dieses Buch haben wir im Sommer 2013 sehr viel geguckt, zumindest in den drei Urlaubswochen lasen wir die schönen Reime beinahe täglich.
  8. Ein Jahr im Nationalpark Eifel: Bachems Wimmelbücher von Heiko Schumacher und Heiko Wrusch, Bachem – Dieses Wimmelbuch müssen wir jedes Mal mitnehmen, wenn es in der Bücherei gerade verfügbar ist…
  9. Pixibücher, insbesondere die, in denen Pixi selber drin vorkommt – Immer sehr gerne gelesen, auch unterwegs beim Arzt o.ä.
  10. Die Lieben Sieben – Lino Bücher, Coppenrath – Eines dieser Bücher war auch eine ganze Zeitlang unsere Abendlektüre oder musste morgens bei uns im Bett gelesen werden…

9783789173509 9783789176432 9783789179099  9783789173073  978-3-414-82240-6-Kruess-Henriette-Bimmelbahn-org    u1_978-3-7373-6018-0.324955819783407761392  image_popup   pixi_179220

2 Gedanken zu „Top Ten Thursday: 10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben

  • 11. Dezember 2014 um 23:26
    Permalink

    Hallo! 🙂
    Von “Petterson und Findus” bin ich ein ganz großer Fan und habe die Bücher schon mehrmals vorgelesen. 🙂
    “Mama Muh” und “Lieselotte” sind auch total goldig.
    Kennst du das Bilderbuch “Es klopft bei Wanja in der Nacht”? Falls nicht, dann kann ich es dir wärmstens empfehlen. 🙂
    Herzliche Grüße
    von Tina

    Antwort
    • 12. Dezember 2014 um 08:16
      Permalink

      “Es klopft bei Wanja in der Nacht” ist wirklich ein tolles Buch. Das haben wir auch. 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.