Vivaldis vier Jahreszeiten im Bilderbuch

Ich mag klassische Musik, aber ehrlich gesagt, höre ich sie nicht oft. Dennoch wünsche ich mir, dass meine Kinder einen Zugang zu ihr finden und etwas mit ihr anfangen können. Meines Erachtens sind auch hier wieder Bilderbücher ein guter Weg der Vermittlung.

Das Buch „Die vier Jahreszeiten – Ein Musik-Bilderbuch zum Hören“ aus dem Prestel Verlag ist wunderschön aufgemacht und reizt einen geradezu, das Buch aufzuschlagen und sich mit dem Mädchen Isabella auf den Weg durch die Jahreszeiten zu machen. Das Buch wirkt hochwertig, was u.a. an den goldfarbenen Elementen auf dem Cover liegt, und die vielen kleinen Punkte, Blätter, Blüten etc. sehen einfach klasse aus. Hier steckt Leben drin, hier erahnt man sofort den Lauf der Natur.

Bilder und Musik: Perfektes Zusammenspiel

In dem Buch läuft das Mädchen Isabella an einem Tag durch alle Jahreszeiten und erlebt dabei die Freude über die aufblühende Natur im Frühling, die Hitze und die Gewitter des Sommers, die Ernte im Herbst sowie Kälte und Schnee im Winter. Die Bilder sind dabei wunderbar gestaltet und ziehen sich immer über die gesamte Doppelseite. Sie sind sehr beeindruckend. Man hat direkt das Gefühl, tatsächlich in den jeweiligen Jahreszeiten gelandet zu sein. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Knopf, mit dem man die passende Musik zur Geschichte aus Vivaldis vier Jahreszeiten abspielen kann. Leider braucht man ziemlich viel Kraft um den Knopf zu betätigen, was Kinder nicht unbedingt selber schaffen. Die Bilder und die Geschichte wurden perfekt zur Musik ausgedacht. Es passt alles sehr gut zusammen und auch Kinder können so gut die Botschaft der Musik verstehen. Am Ende des Buches gibt es auch noch kurze Erläuterungen zu den Musikstücken sowie zu Antonio Vivaldi. Leider sind die Musikausschnitte jeweils nur wenige Sekunden lang. Hier hätte ich mir eindeutig mehr Musik gewünscht. Aber das Buch macht auf jeden Fall Lust auf mehr und ist somit ein sehr guter erster Zugang zu den vier Jahreszeiten. Insgesamt ist es wirklich ein tolles Buch, was vor allem den sehr schönen und perfekt passenden Bildern zu verdanken ist.

Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten von Katie Cotton

Die vier Jahreszeiten – Ein Musik-Bilderbuch zum Hören, Musik von Antonio Vivaldi, Illustrationen von Jessica Courtney-Tickle, Text von Katie Cotton, übersetzt von Birgit Franz, Prestel Verlag, ISBN: 978-3-7913-7284-6, 24,99€

Ein Gedanke zu „Vivaldis vier Jahreszeiten im Bilderbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen