Immer ein Hit für die ganz Kleinen: Bauernhoftiere

Heute möchte ich euch mal eines der aktuellen Lieblingsbücher von dem kleinen Büchermäuschen vorstellen, welches immer mehr Spaß an Büchern hat. Am liebsten schaut sich der Kleine Bücher mit Tierbildern an, allen voran das Fotobilderbuch „Mein Bauernhoftiere-Buch“ aus dem Coppenrath Verlag.
Dieses Pappbilderbuch ist wirklich ein prall gefülltes Buch. Es beinhaltet richtig viele Seiten, wenn man beachtet, dass es ein Buch für Kinder ab 18 Monaten ist, und auf diesen Seiten gibt es über 80 Tierfotos zu entdecken. Zunächst fand ich das fast zu viel und ich wusste auch nicht so recht, was ich davon halten soll, dass es immer wieder Seiten gibt, auf denen erneut Kühe, Pferde oder Schafe zu sehen sind. Hätte nicht eine Seite mit jeder Tierart gereicht? Diese Frage habe ich mir anfangs gestellt, aber mittlerweile halte ich diese Flut von Bildern nicht mehr als Schwachstelle des Buches. Büchermäuschen ist noch in dem Alter, in dem es nicht lange auf einzelnen Seiten verweilt. Es liebt es, Seite für Seite umzublättern. Da ist es also schon mal gut, wenn das Buch nicht ganz so schnell zu Ende ist, denn umso mehr kann geblättert werden. Und beim Blättern freut Büchermäuschen sich dann immer, wenn es wieder bekannte Tiere entdeckt. Bei den Kleinen ist es ja auch gar nicht so verkehrt, wenn man die Tiernamen häufig wiederholt und sie sich somit einprägen. Außerdem lernen sie dabei auch, dass beispielsweise ein Pferd zwar einige Erkennungsmerkmale wie Mähne, vier Beine etc. hat, aber eben nicht jedes Pferd genau gleich aussieht.
Die Bilder selbst sind absolut klasse. Es sind richtig schöne Tierfotos. Die Fotos einer Doppelseite sind durch eine Art Thema wie „Meine Mama und ich“, „Hühner“ oder „Tiere bei der Arbeit“ zusammengehalten. Es gibt auch jeweils einen kurzen Text dazu, der in wenigen Sätzen das Abgebildete beschreibt. Text und Bilder passen insgesamt gut zusammen, auch wenn nicht alle Bilder in den Texten erwähnt werden. Letztendlich kann man sich das Buch aber auch ohne die Texte sehr gut angucken. Bei uns spielen sie jedenfalls momentan noch gar keine Rolle.
Büchermäuschen mag besonders gerne die Gänse, die er vor Kurzem laut schnatternd live erlebt hat, und die beeindruckenden Kutschpferde. Ich denke, jedes Kind wird hier schnell seine Lieblingsseiten finden. Bei uns ist dieses Buch jedenfalls, wie oben bereits erwähnt, zur Zeit der Renner. Ich mache unermüdlich Tiergeräusche nach und Büchermäuschen blättert dieses Buch wieder und wieder mit großer Freude durch.

61ER+9reVqL

Mein Bauernhoftiere-Buch, Coppenrath Verlag, ISBN: 978-3-649-67031-5, 9,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen