Ferdinand reist wieder

Vor einiger Zeit machte sich die Maus Ferdinand auf den Weg um Abenteuer zu erleben. Und dank eines besonderen Zugs war die Fahrt allein bereits ein großes und abwechslungsreiches Abenteuer. Zu dieser Reise in dem Buch „Ferdinand auf großer Fahrt“ habe ich bereits etwas geschrieben. Nun möchte Ferdinand in fernen Ländern Abenteuer erleben und so besteigt er in dem neuen Buch „Ferdinand auf hoher See“ ein großes Schiff. Vieles in dem Buch ist ähnlich wie in dem Vorgängerbuch: Das Format ist wieder auffällig länglich und natürlich erlebt Ferdinand seine Abenteuer auch dieses Mal auf der Fahrt. Hm, diese Idee war im ersten Buch noch überraschend und ist nun schon etwas abgenutzt. Im Prinzip weiß man direkt, was einen erwartet, aber wenn man dann in dem Buch blättert, ist das gar nicht so schlimm, denn die Illustrationen sind einfach klasse: Lebendig, bunt, wimmelig, voller witziger Details. Außerdem kann man auch in diesem Buch auf vielen Seiten den Magellan-Wal entdecken, was uns besonders große Freude bereitet.
Eine schöne Idee sind die Souvenirs, die Ferdinand in einer Flasche sammelt. Hier kann man z.B. auch überlegen, was man selbst mitnehmen würde oder was man eventuell aus eigenen Urlauben mitgebracht hat.
Auf dem Schiff erlebt Ferdinand jedenfalls wieder tolle Abenteuer: Er landet sowohl in einer Unterwasserwelt als auch in einer Schneelandschaft, ihm scheinen Piraten zu begegnen, er schaut sich ein Theaterstück an und lehnt das Angebot des Katers gemeinsam in einer Kabine zu übernachten ab.
Ja, vielleicht erinnert dieses Buch sehr an „Ferdinand auf großer Fahrt“, aber letztendlich ist das egal, denn das Buch selbst ist toll. Es ist so ein positives und fröhliches Buch, welches einfach Spaß macht und bei dem man auch beim wiederholten Anschauen immer wieder etwas neues entdeckt.

2017

Ferdinand auf hoher See von Anna Weber, Christian und Fabian Jeremies, Magellan Verlag, ISBN: 978-3-7348-2017-5, 12,95€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen