Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude

Wieder einmal ist Welttag des Buches. Der Welttag des Buches – ein Tag, den ich mag! Immerhin geht es an diesem Tag um Bücher und so ist das Verschenken eines Buches an meine Kinder und meinen Mann an diesem Tag ein MUSS für mich. Auch andere liebe Menschen um mich herum dürfen sich manchmal über ein Buch freuen und dieses Jahr habe ich auch dem Kindergarten ein kleines Bücherpäckchen vorbei gebracht:

IMG_2304   IMG_2306

Ganz viele Blogger verschenken heute im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ an ihre Leser jede Menge Bücher. Ja, heute dürfen sich einige Menschen über schöne Buchgeschenke oder andere tolle Aktionen rund ums Buch und Lesen freuen.

blogger2015-300x156

Natürlich gibt es auch hier auf Geschichtenwolke ein Buch zu gewinnen. Allerdings möchte ich sehr gerne auch Menschen erreichen, die vielleicht nicht so viel lesen, was mit dieser Aktion gar nicht so einfach ist.
Hier erst einmal das Buch, um welches es hier geht: „Cowboy Klaus und die wüste Wanda“. Es ist ein tolles Buch für fortgeschrittene Erstleser (hier könnt ihr mehr über das Buch erfahren) und ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Buch ganz, ganz viele Kinder erreicht, die ihre ersten Lesekenntnisse ausbauen möchten. Dieses Buch macht Spaß. Es motiviert zum Lesen und macht Lust auf mehr. Ich hoffe, dass viele Kinder Cowboy Klaus kennen lernen und feststellen dürfen, dass Lesen Freude macht, dass es sich lohnt anfängliche Leseschwierigkeiten zu überwinden, da man mit lustigen und spannenden Geschichten belohnt wird.

ABC_Einband_NEU

Kennt ihr eine Einrichtung, bei der viele Kinder Zugang zu diesem Buch hätten? An welche Einrichtung würdet ihr das Buch weitergeben, welche Kindergruppe möchtet ihr mit diesem Buch beglücken?
Nennt mir im Kommentar die Einrichtung, welcher ihr diesen Gewinn schenken würdet und begründet eure Wahl auch.
Ich freue mich darauf, dieses Buch zu verschenken und hoffe, dass auf diesem Weg dieses schöne Buch vielen Kindern zugänglich gemacht wird.

Teilnahmebedingungen: Wohnsitz in Deutschland, Alter: ab 18 Jahren, nur ein Mitglied pro Familie
Teilnahmeschluss: 25.04.2016 Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin am darauffolgenden Tag im Kommentar, der Gewinner/die Gewinnern wird durch das Los bestimmt
Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht für auf dem Postweg verlorengegangene Artikel.
Die Teilnahme ist nur möglich, wenn im Kommentar eine Einrichtung inklusive Begründung genannt wird.

7 Gedanken zu „Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude

  • 23. April 2016 um 08:19
    Permalink

    Hallo,
    ich verfolge ja mit Begeisterung Dein Blog und freue mich immer über neue Lesevorschläge. Selbst lese ich unheimlich gern und versuche meine Bücherliebe an Kinder weiterzugeben. Das ist bei meinem Beruf zum Glück nicht schwer. Als selbstständige Lerntherapeutin gebe ich auch Förderkurse für Kids mit Lernschwächen (ADHS, LRS, Dyskalkulie etc.). Da die meisten von ihnen ganz große Probleme beim Lesen und Schreiben haben, ist ein tolles Kinderbuch immer der beste Weg, ihnen den Spaß am Lernen wiederzugeben und die Angst vor Buchstaben zu nehmen. Sollte ich gewinnen, würde ich das Buch natürlich für meine Erstleser verwenden. Da ich nicht nur Kinder unterrichte, die regelmäßig bei mir sind, sondern stets neue Kids dazukommen, würde dieses tolle Buch ganz viele Kinder erreichen.
    Außerdem bin ich ehrenamtliche Schulpatin an einer Neuköllner Grundschule, an der ich u.a. auch als Lesepate zur Verfügung stehe.
    Vielen Dank für die Verlosung.
    LG Dany

    Antwort
    • 12. Mai 2016 um 18:35
      Permalink

      Hallo,
      ich hatte ja heute eine tolle Überraschung!!!!!! Cowboy Klaus klopfte an meinen Briefkasten ;-). Vielen Dank für den super Gewinn. Habe so gar nicht damit gerechnet. Da werden sich meine Kids aber freuen. Tolles Gewinnspiel.
      Ich wünsche Dir alles Gute weiterhin und jetzt gehe ich mich weiterfreuen.
      LG Dany

      Antwort
  • 25. April 2016 um 22:12
    Permalink

    Wenn ich das Buch gewinnen würde, schickte ich es auf eine Lesereise: zunächst in die Klasse meines Sohnes (2. Klasse), dann in den Kindergarten meiner Tochter und zunächst in meine eigene Grundschule, in der ich als Lehrerin tätig bin.
    Ich lese hier sehr gerne und freue mich über die diversen Buchtipps für zu Hause und für die Schule.
    Vielen Dank für diese großartige Arbeit.
    Viele Grüße,
    Kathrin aus dem Südwesten

    Antwort
  • 26. April 2016 um 21:04
    Permalink

    Leider haben nicht viele am Gewinnspiel teilgenommen umso mehr freue ich mich über eure beiden Kommentare. Da ich das Buch nur einmal habe, kann leider nur eine von euch gewinnen. Liebe Dany, herzlichen Glückwunsch, du bist die Gewinnerin des Cowboy Klaus’ Buch. Ich hoffe, dass das Buch ganz vielen Kindern dabei hilft zu erkennen, dass Lesen Spaß macht. Viel Spaß mit dem Buch!

    Antwort
  • 26. April 2016 um 21:17
    Permalink

    Vielen Dank für das Gewinnspiel und herzlichen Glückwunsch an Dany, die gewonnen hat.
    Als nächsten Buchtipp greife ich das Pariswimmelbuch auf, da ich an unserer Schule Französisch unterrichte.
    Liebe Grüße,
    Kathrin aus dem Südwesten

    Antwort
    • 26. April 2016 um 21:18
      Permalink

      Das freut mich! Das Pariswimmelbuch ist wirklich klasse!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.