Rezension: Sachbuchreihe vom kleinen Drachen Kokosnuss

Sind eure Kinder auch Fans von dem kleinen Drachen Kokosnuss? Bei uns läuft im Auto immer mal wieder ein Hörspiel davon und in unserer Schulbücherei wurden gerade ein paar Bände von dieser Kinderbuchreihe angeschafft, denn die Reihe ist bei vielen Kindern beliebt.

Aber kennt ihr auch die „Alles klar!“-Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss? Wir haben gerade aus dieser Sachbuchreihe „Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier“ und „Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer“ kennen gelernt und ich muss sagen, ich bin begeistert von diesen Büchern.

Sachbuch für Kinder: Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer

Sachthemen in Geschichten eingebunden

In beiden Büchern stehen die Informationen zum jeweiligen Sachthema im Vordergrund, aber dennoch ist alles in eine Geschichte eingebunden. Die meisten Informationen werden innerhalb dieser Geschichte vermittelt, während es zusätzlich noch ein paar kleinere Wissensteile gibt, die bestimmte Sachverhalte noch genauer erklären.

Für Kenner der Drachen Kokosnuss-Reihe ist es schön, dass sich die Bücher auf bekannte Abenteuer von Kokosnuss und seinen Freunden Oskar und Mathilda beziehen und man hier sozusagen alte Bekannte trifft.

Beide Bücher vermitteln jede Menge differenziertes Wissen, bleiben dabei aber verständlich und kindgerecht. Im Buch über die Indianer werden zum Beispiel viele verschiedene Indianerstämme, die ja zum Teil sehr unterschiedlich leben, vorgestellt. Hilfreich sind hier die Fußnoten, in denen zum Beispiel auf die korrekte Aussprache hingewiesen wird. Im Buch über die Dinosaurier geht es um die verschiedenen Zeitalter (Trias, Jurazeit, Kreidezeit), um einzelne Dinosaurier sowie um andere Themen rund um Dinosaurier, z.B. Verteidigungsmethoden oder spannende Rekorde.

Ansprechende Gestaltung der Kinderbücher

Hin und wieder gibt es humorvolle Anmerkungen, zum Beispiel beim Vergleich zwischen Dinosaurier und Drachen, bei dem erwähnt wird, dass Drachen wunderschöne und coole Namen haben. Die Bilder sind wie immer ansprechend und im bewährten Stil gehalten. Trotz aller Auflockerung und schönen Gestaltung wird hier aber auch viel Wissen vermittelt, denn es ist eben kein Abenteuer von Drache Kokosnuss, sondern ein Sachbuch. Bei kleineren Kindern muss man hier vielleicht Schrittweise und etwas langsamer vorgehen, da es auf einmal doch ganz schön viel ist. Aber Spaß haben auch schon Kinder ab 4 Jahren an diesen Büchern. Zum Selberlesen eignen sie sich für fortgeschrittene Erstleser, die schon etwas längere Texte erfassen können.

Sachbuch für Kinder: Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier

Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier von Ingo Siegner, Texte von Anna Taube, cbj Verlag, ISBN: 978-3-570-17274-2, 8,99€

Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer von Ingo Siegner, Texte von Anna Taube, cbj Verlag, ISBN: 978-3-570-17276-6, 8,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen