Wenn einen witzige Reime ins Bett begleiten

Humor, schräge, fröhliche Bilder und Reime – diese Zutaten können doch nur ein gutes Buch ergeben! Und genauso ist es: „Zähl dich nett ins Bett“ ist ein tolles Bilderbuch, an dem schon zweijährige Spaß haben.

Pro Seite gibt es einen Zweizeiler. Viel Text beinhaltet das Buch also nicht, so dass es sich bereits für die Kleinen eignet, aber da in den Reimen so viel Witz und absurdes steckt, haben auch drei- und vierjährige noch jede Menge Spaß an diesem Buch. Hinzu kommt, dass man hier auch prima mitzählen kann. Zu Beginn des Buches ist es nur eine Fledermaus, die einen auf dem Weg ins Bett begleitet, dann kümmern sich zwei Fische um das Kind bis einem am Ende zwölf Schafe ins Land der Träume schicken.

Es ist kein logisches, realistisches Buch. Hier geht es vielmehr um das Spiel mit der Sprache, um witzige Reime, die sich eben aus den Tiernamen ergeben. So kitzeln die Rehe, die Zehe, die Wanzen tanzen natürlich und die Kraken schütteln das Laken. Passend zu den Texten gibt es witzige, bunte Bilder, die die Reime darstellen.

Das Buch macht einfach Spaß. Es steckt voller Leben, es ist bunt und absurd und regt zum Mitsprechen und zählen an.

Anstrengend ist solch ein Buch aber mit einem dreijährigen Kind, welches gerade mitten in der „Warum“-Fragephase steckt. Wie, bitte schön, soll ich erklären, WARUM die Hirsche eine Kirsche mit dem Kind essen oder WARUM die Fledermaus mit dem Kind durchs Treppenhaus fliegt?! Aber egal, eine Antwort lässt sich immer finden und von diesem Buch lasse ich mich gerne zu ein wenig Kreativität verleiten…

 9783836957786

Zähl dich nett ins Bett von Daniela Kulot, Gerstenberg, ISBN: 978-3836957786, 9,95 €

2 Gedanken zu „Wenn einen witzige Reime ins Bett begleiten

  • 16. Dezember 2014 um 21:29
    Permalink

    Logik braucht es bei Kinderbüchern nicht wirklich….und diese netten vielen Fragen befügeln doch Mamas Kreativität!
    Wenn deine “Kleiner” ein bisschen älter ist, kann ich dir nur “Das Gnu im linken Fußballschuh” empfehlen. Mein “Kleiner” liebt dieses Buch….die lustigen Quatschreime….und auch ich musste mehr als einmal mitlachen 🙂

    Antwort
    • 16. Dezember 2014 um 21:58
      Permalink

      Das könnte was für ihn sein! Er hat auch viel Spaß an dem Buch “Grünes Ei mit Speck”

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen